An dieser Stelle möchte ich mal eure ...

  • 08.02.2013 | 16:24 Uhr
    mariekastner75
    Registriert seit: 29.01.2013
    An dieser Stelle möchte ich mal eure ...
    An dieser Stelle möchte ich mal eure Meinung zu gelungenen oder weniger gelungenen BARF-Rezepten einholen!
  • 21.02.2013 | 12:32 Uhr
    sabinewulf96
    Registriert seit: 21.02.2013
    Also ich weiß zwar nicht für welches Tier das ist, aber vielleicht hilft dir das Video ja weiter! Ich persönlich finde das Rezept super gut! http://www.youtube.com/watch?v=vWxWx7dlUk8
  • 12.03.2013 | 16:22 Uhr
    maikkoch75054
    Registriert seit: 29.01.2013
    Da gibt es sooo viel. Puten/Hühnerbrust mit Möhren und Banane Pansen mit grünem Salat und Joghurt Hühnerflügel mit Spinat Rinderhack mit einem Ei (mit Schale) Puten /Hühnerleber mit Kohlrabi ,Krauter und Öl Die Auswahl ist groß, ich hoffe, Ich kann dich ein wenig inspirieren :-)
  • 12.03.2013 | 17:37 Uhr
    jessikaeichel
    Registriert seit: 29.01.2013
    Meine Katze bekommt immer Fisch und Hühnchen in gewürfelter Form vorgesetzt. Das liebt sie. Mäuse besorgt sie sich hinterm Haus aber selbst
  • 03.02.2015 | 23:53 Uhr
    Martens
    Registriert seit: 03.02.2015
    Wohnort: Wohnort
    Mein Hund Bruno ist mit mir seit 14 Jahren. Er ist ein Zwergschanuzer. Im letzten Jahr hatte er eine Operation, in deren ihm eine Knieprothese eingestellt wurde. Nach ein paar Monaten nach der Operation kam es zu Kreuzbandriss in seinem zweiten Knie :( Der Tierarzt sagte, dass die nächste Operation in seinem Alter mit einem großen Risiko verbunden ist und er empfahl mir, für meinen Hund die speziale Tabletten  für Hunde als Stärkungsmittel und Barf-Diät anzuwenden. Das habe ich nie gedacht, wie Barf meinen Hund wieder auf die Beine bringt! :) und das wortgetreu ! :) Barf hat Gelende und Knochen meines Hundes wirklich verstärkt. Nach einem halben Jahr kommt er sogar zum Laufen wieder! 
    Jedem, wenn mit demselben Problem zu tun hat, empfehle ich Barf-Diät  :)