Schonkost-Tage?

  • 17.02.2015 | 14:25 Uhr
    mrsfrieda
    Registriert seit: 17.02.2015
    Wohnort: Erlangen
    Schonkost-Tage?
    Wir haben seit einer Weile das Gefühl, dass Oscar immer mal wieder Magen- und Verdauungsprobleme zu haben scheint. Ein bestimmtes Futter konnten wir noch nicht ausmachen. Das tritt bei mehreren Sorten auf, allerdings auch keinesfalls regelmäßig. Habe ein bisschen gegoogelt und den Artikel über Schonkost gelesen: http://www.haustier-news.de/schonkost-fuer-den-hund-jetzt-selbst-zubereiten/
    Meint ihr, es hat Sinn, regelmäßig einen Tag einzulegen, wo es ausschließlich Schonkost gibt? Kann mir gut vorstellen, dass das vielleicht was hilft.
    Danke euch schonmal für Ideen und Tipps.
  • 22.05.2017 | 13:51 Uhr
    hirschliebhaber
    Registriert seit: 22.05.2017
    Wohnort: Wien
    habt ihr es gemacht? hat es geholfen? bei uns gibt`s sowas auch immer mal. aber ein muster lässt sich nicht erkennen.
  • 19.07.2017 | 13:23 Uhr
    Larissa_Hameln
    Registriert seit: 24.05.2017
    Wohnort: Hamburg
    Ich mache das seit langem bei meinen Fellnasen und habe das Gefühl, dass es ihnen sehr gut tut.