Alaskan Malamute

Der Alaskan Malamute ist der State-Dog des Bundesstaats Alaska und einer der größten Schlittenhunde der Welt. Der gutmütige Hund mit dem dichten Fell gilt als anhänglich und braucht viel Auslauf. Der Alaskan Malamute hat eine imposante Erscheinung: Er ist muskulös, kräftig und kann eine Schulterhöhe von bis zu 64 cm erreichen. Ausgewachsen wird er bis zu 35 kg schwer. Sein Fell ist extrem dick und besteht aus einem reichlichen, wetterfesten Unterfell, das zwischen 3 und 5 cm lang werden kann, sowie einem kurzen, dichten Deckhaar. Verschiedene Farbvariationen sind möglich, häufig kommen schwarze, graue, braune oder rote Tiere mit weißen Abzeichen an Brust, Kopf und Pfoten vor. Das Fell ist sehr pflegeintensiv. Der Alaskan Malamute hat Ähnlichkeit mit dem Siberian Husky, hat aber keine blauen Augen, sondern braune oder schwarze. Er gilt als freundlicher, aufgeweckter, anhänglicher und kinderlieber Hund, der auch in kleineren Wohnverhältnissen zufrieden sein kann, wenn er genügend Auslauf bekommt. Wichtig ist, mit ihm die Rangordnung von vornherein eindeutig zu klären und männliche Tiere mit Vorsicht an andere Rüden heranzuführen.

Der Alaskan Malamute: Ein Sportler vor dem Hundeschlitten

Der Alaskan Malamute gehört einer der ältesten Schlittenhunderassen der Welt an. Er zieht schon seit über 2.000 Jahren Schlitten und ist zufällig aus der Kreuzung verschiedener Hunderassen in Alaska entstanden. Da er weniger auf ein bestimmtes Aussehen hin und mehr auf Robustheit und Widerstandsfähigkeit gezüchtet wurde, kommen die verschiedenen Fellfarben und Zeichnungen zustande, die er annehmen kann. Der sportliche Vierbeiner wird zur Jagd und zum Fischfang eingesetzt und zeigt sich außerdem geschickt im Schlittensport und für den Transport von Menschen und Gütern.
24.09.2016 - 12:43 Uhr Zughundesport: Für welche Hunde? Nicht nur Schlittenhunde haben Spaß am Zughundesport – im Prinzip können alle Hunde mitmachen. Allerdings ... Jetzt ansehen
09.07.2015 - 09:26 Uhr Hund passt auf Baby auf Der liebe Alaskan Malamute in diesem Video ist ein ganz besonders familienfreundlicher Hund. Gelassen bewacht ... Jetzt ansehen
19.05.2015 - 10:31 Uhr "Schau mal! Ich schüttel meinen Kopf im Takt!" Wenn der niedliche Hund in diesem Video Geräusche seines Frauchens hört, reagiert er auf eine lustige und ... Jetzt ansehen