Trainingsmethoden

Agility in der Hundeschule: Das ist wichtig

Für aktive Hunde ist Agility eine tolle Sportart. Am besten starten Sie das Training mit Ihrem Vierbeiner in einer Hundeschule. Darauf sollten Sie bei der Wahl der Schule und beim Trainingsstart achten.

Agility in der Hunderschule oder lieber zu Hause? – Bild: Shutterstock / Lobstrosity

Agility in der Hunderschule oder lieber zu Hause? – Bild: Shutterstock / Lobstrosity

Wenn Sie Ihren Hund an Agility heranführen möchten, können Sie das entweder allein zu Hause oder in einer Hundeschule tun. Wer erfahren in der Hundeerziehung ist, kann mit ein paar Tipps für Anfänger mit dem Training loslegen. Wenn das Thema Agility allerdings neu für Sie ist, sollten Sie lieber Hilfe in einer Hundeschule suchen.

Agility in der Hundeschule: Erste Schritte

Bei der Wahl der richtigen Agility-Schule sollten Sie sich genau informieren, worauf die potenzielle Trainingseinrichtung spezialisiert ist. Dafür müssen Sie sich im Klaren sein, ob das Hindernis-Training nur zum Spaß sein soll oder ob Sie Ihren Hund fit für Turniere machen möchten. Es gibt ganz unterschiedliche Hundeschulen, die Agility anbieten. Suchen Sie sich also eine aus, die Ihren Ansprüchen genügt, und schauen Sie, ob Ihr Vierbeiner sich dort wohlfühlt. Das ist schließlich das Wichtigste an der ganzen Sache. Die Qualität der Ausrüstung, der Anlage und die Freundlichkeit der Trainer sind auch gute Indikatoren für eine gute Hundeschule.

Hundesport Agility: Der Hindernislauf in Bildern Ansehen

Training in der Gruppe: Tipps

Je kleiner die Gruppe, desto effizienter ist natürlich das Training – das gilt auch für den Hindernis-Parcours für Vierbeiner. Das gemeinsame Üben mit mehreren Hunden kann allerdings auch den Vorteil haben, dass Ihr Hund sich in Gehorsam und Geduld übt. Hier gibt es Parallelen zum Obedience Training – was natürlich eine gute Voraussetzung für erfolgreiches Agility sein kann.

Diese Themen zur Hundeerziehung könnten Sie auch interessieren:

Hund bestrafen: Tipps für die Hundererziehung

Agility-Training für den Hunde: Tipps für Anfänger

So können Sie Ihrem Hund das Klauen abgewöhnen

12.07.2018 - 11:38 Uhr Tipps für das Fahrradfahren mit dem Hund Das Fahrradfahren mit Hund hält auf Dauer Herrchen, Frauchen und auch Bello fit. Doch Vorsicht: Wer nicht ... Weiterlesen
03.07.2018 - 09:00 Uhr So lernt Ihr Hund das Männchen-Machen Männchen-Machen gehört wohl zu den süßesten Tricks, die einem Hund beigebracht werden können. Doch wie ... Jetzt ansehen
25.06.2018 - 11:26 Uhr So vermeiden Sie gefährliche Eifersucht zwischen Hunden Zieht ein zweiter Hund ein, kann es zu Eifersucht kommen: Ist die Rangordnung zwischen zwei Hunden nicht ... Weiterlesen
14.04.2018 - 07:00 Uhr Niedrige und hohe Reizschwelle: Was heißt das? In Zusammenhang mit Hunden ist oft von Reizschwelle die Rede. Doch was genau bedeutet der Begriff eigentlich? ... Weiterlesen
09.04.2018 - 08:19 Uhr Dem Hund das Kommando "Fuß" beibringen Wenn Sie Ihrem Hund das Kommando "Fuß" beibringen möchten, sollten Sie das Training am besten schon im ... Jetzt ansehen
28.03.2018 - 10:00 Uhr Hundeerziehung: Brauchen Hunde Abhärtung? Auf Hundewiesen, beim Spaziergang oder in der Hundeschule fällt gelegentlich der Satz: "Da muss er durch!" ... Weiterlesen