Spielen

Wenn der Hund nicht hört: Trainingstipps

Ihr Hund hört nicht? Mit diesem Problem stehen Sie nicht alleine da. Doch mit dem richtigen Training sollte der Hund bald zuverlässig auf Ihr Kommando hören. Wie es funktioniert, erfahren Sie in diesen Tipps.

Hund hört nicht: Was ist zu tun? – Bild: Shutterstock / Kelly Nelson

Hund hört nicht: Was ist zu tun? – Bild: Shutterstock / Kelly Nelson

Der Hundebesitzer ruft, doch der Hund hört nicht – das gehört zu den Szenen, die des Öfteren in Parks zu beobachten sind. Aber so sollte das natürlich sein. In den folgenden Tipps erfahren Sie, wie Sie Ihren Vierbeiner in dieser Hinsicht gut erziehen können.

Hund hört nicht – was tun? Tipps

Damit Ihr Hund hört, brauchen Sie zunächst einmal ein geeignete Rückrufsignal. Wichtig ist in diesem Fall, dass es es sich immer um das gleiche Signal handelt und es keinem anderen zu sehr ähnelt, ansonsten ist Ihr Hund irritiert. Im Idealfall wählen Sie ein kurzes und prägnantes Rückrufsignal wie "Hier" oder "Komm". Dieses gilt es dann einzuüben.

"Ein Snack bitte!" Haustiere betteln um die Wette Ansehen

Hund hört nicht: So ändert sich das

Das Signal üben Sie am besten zunächst, wenn Ihr Hund an der Leine ist. Gehen Sie mit ihm spazieren und sobald Sie die Richtung wechseln, sprechen Sie es aus, und zwar in einem bestimmten Tonfall. Nach einer Zeit folgt eine neue Übung, die sich am besten im Haus durchführen lässt.

Spielen Sie mit Ihrem Hund, während eine andere Person ihn an der Leine hält. Dann verlassen Sie plötzlich den Raum und rufen das Signalwort. In diesem Moment sollte die andere Person die Leine loslassen, sodass Ihr Vierbeiner zu Ihnen kommen kann. Macht er das, loben Sie ihn. Diese Übung können Sie dann nach außen verlegen. Nehmen Sie Ihr Haustier dazu an eine lange Schleppleine. Sobald er abgelenkt ist, sprechen Sie das Signal aus. Kommt Ihr Hund, wird er wieder gelobt. Das üben Sie solange, bis Ihr Hund hört.

Diese Themen zur Hundeerziehung könnten Sie auch interessieren:

Agility-Training für den Hunde: Tipps für Anfänger

Hundeerziehung: Bleiben Sie konsequent

So können Sie Ihrem Hund das Klauen abgewöhnen

08.03.2018 - 08:20 Uhr Wann beginnt die Hundeerziehung? Die Hundeerziehung beginnt schon im sehr jungen Alter, wenn die Vierbeiner noch Welpen sind. Allerdings gibt ... Weiterlesen
04.03.2018 - 08:08 Uhr Tauziehen und Zerrspiele mit dem Hund Für Ihren Hund sind Zerrspiele wie Tauziehen eine wunderbare Gelegenheit, seinen Instinkten zu folgen und ... Weiterlesen
25.02.2018 - 10:00 Uhr Den Hund an die Leine gewöhnen Halsband und Leine sind für den Hund keine natürliche Sache, doch ohne geht es heute leider nicht mehr. ... Weiterlesen
21.02.2018 - 12:19 Uhr Obedience Training für den Hund Obedience Training wird oft als "Hohe Schule" des Hundesports bezeichnet. Was genau sich hinter dem ... Weiterlesen
02.02.2018 - 13:35 Uhr Dem Hund Apportieren beibringen: Tipps Egal ob Ball, Plüschtier oder Hundespielzeug: Wenn Sie Ihrem Hund Apportieren beibringen, verknüpfen Sie ... Jetzt ansehen
04.11.2017 - 18:29 Uhr Nutzlose Regeln der Hundeerziehung In Sachen Hundeerziehung kursieren manche Regeln, die inzwischen als überholt gelten. So wird Konsequenz und ... Weiterlesen