Hunderassen im Portrait

Basset Hound: Pflege und Haltung

Gutmütig, kinderlieb, verspielt: Der Basset Hound ist ideal als Familienhund geeignet. Doch wer sich einen solchen Hund anschaffen möchte, sollte über die richtige Haltung und Pflege des Tieres Bescheid wissen.

Der Basset Hound liebt Bewegung – Bild: Shutterstock / Dr. Alan Lipkin

Der Basset Hound liebt Bewegung – Bild: Shutterstock / Dr. Alan Lipkin

Wer den Basset Hound richtig erzieht, hat in ihm einen treuen Begleiter gefunden – und zwar für die ganze Familie. Der süße Vierbeiner ist besonders kinderlieb und deshalb prädestiniert dafür, als Familienhund gehalten zu werden. Doch bevor Sie sich einen kaufen, sollten Sie bedenken, dass dieser Hund viel Aufmerksamkeit benötigt und gerne in Gesellschaft ist.

Basset Hound: Das ist bei der Haltung zu beachten

Der Basset Hound ist ein sehr bewegungsfreudiger Hund und liebt lange Spaziergänge. Um seinen Bewegungsdrang ausleben zu können, ist ein Garten eine gute Sache. Da sollten Sie allerdings aufpassen, dass es in diesem keine Löcher im Zaun gibt: Sein Jagdinstinkt könnte ansonsten dafür sorgen, dass er ausbüxt, sobald er eine Spur gewittert hat. Aber keine Angst: Treu wie er ist, kommt er nach der Jagd sicherlich wieder zu Ihnen zurück.

Für die Haltung ist es darüber hinaus ideal, wenn Sie als Besitzer so wohnen, dass er keine Treppen steigen muss. Diese Art der Bewegung ist für seinen Rücken nämlich überhaupt nicht gut.

Basset Hound: Laufhund aus Großbritannien Ansehen

Das ist bei der Pflege zu beachten

Das Fell eines Basset Hound ist recht pflegeleicht und muss nur hin und wieder gebürstet werden. Da seine Augen und Ohren allerdings sehr empfindlich sind, sollten diese regelmäßig kontrolliert werden.

Wie bei jedem Hund sollten Sie natürlich auf eine ausgewogene Ernährung achten. Passen Sie nur auf: Diese Rasse neigt dazu, ein paar Pfund mehr auf den Rippen zu haben.

Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren:

Die richtige Haltung für den Dobermann: Tipps

Tipps zur Haltung des Australian Cattle Dog

Chow-Chow: Tipps zur Haltung des Hundes

09.07.2018 - 09:15 Uhr Hunde stehen auf Babysprache "So ein braver Junge!", "Ja, fein!", "Möchtest du Fresschen haben?": Besitzer kommunizieren mit ihren Hunden ... Weiterlesen
25.05.2018 - 07:55 Uhr Setzen Hunde den Dackelblick bewusst ein? Gewufft wie! Wenn Hunde etwas wollen, dann neigen sie ihren Kopf zur Seite und bringen mit ihren großen ... Weiterlesen
20.05.2018 - 07:52 Uhr Hund hechelt ständig – Ursachen Hechelt ein Hund ohne vorherige Anstrengung und ohne, dass das Wetter sonderlich warm ist, dann kann das ein ... Weiterlesen
16.03.2018 - 10:45 Uhr Wie lange gilt der Welpenschutz? Wenn es darum geht, wie lange der Welpenschutz unter Hunden gilt, ist zunächst wichtig, eine andere Sache zu ... Weiterlesen
25.01.2018 - 10:15 Uhr Hundefoto: So halten Sie Wuff bei Laune Wichtig ist vor allem eines für das perfekte Hundefoto: gute Laune. Nur wenn Sie und vor allem Ihr ... Weiterlesen
12.01.2018 - 11:00 Uhr Hunde baden: Diese Fehler sollten Sie vermeiden Es gibt viele Gründe, weshalb sich ein Bad für Ihren Hund lohnt. Aber ganz egal, ob er mal wieder Lust auf ... Weiterlesen