Ausstattung

Praktische Hundeleinen für jeden Vierbeiner

Wer auf der Suche nach einer passenden Hundeleine für seinen Liebling ist, kann ganz unterschiedliche Vorstellungen und Ansprüche haben. Hier stellen wir Ihnen vier praktische Leinenmodelle vor, die Ihnen die Suche erleichtern können.

1. Bunte Doppelleine

Das Praktische an dieser Hundeleine: Sie ist in der Länge verstellbar. Das geflochtene Tool in bunten Knallfarben kann auf 1,40 Meter, 1,70 Meter, 2,10 Meter oder 2,60 Meter eingestellt werden. Je nachdem, wo Sie mit Ihrem Vierbeiner spazieren gehen, können Sie die Leine also anpassen. Tipp: Sie ist aus Polypropylen und lässt sich daher bei Verschmutzung ganz einfach abspülen.



2. Flexibler Klassiker

Bis zu acht Meter lang können Sie die Flexi-Leine einstellen. Wenn Ihr Hund sich gerne viel bewegt, ist diese Freilauflänge ideal. Mit der Aufrollautomatik können Sie Ihren Vierbeiner aber auch biltzschnell wieder zu sich holen, wenn beispielsweise Gefahr droht. Der Griff ist ergonomisch geformt und passt sich der Hand bequem an.




3. Überlange Schleppleine

Wer seinem Hund besonders viel Auslauf gönnen will, und ihn aber in bestimmten Gebieten nicht ganz frei laufen lassen möchte oder darf, ist mit dieser langen Leine gut bedient. Die Feldleine ist zehn Meter lang. Ein stabiler Karabinerhaken sorgt für ein sicheres Befestigen am Halsband des Vierbeiners.





4. Stabiles Leder

Den Klassiker aus Leder gibt es in den unterschiedlichsten Farben. Die Führleine ist in der längsten Einstellung zwei Meter lang, kann aber zweimal verkürzt werden. Das natürliche Material ist nicht nur stabil, es macht auch optisch etwas her.




Weimaraner: Jagdhund und Augenweide Ansehen

Diese Hundeartikel könnten Sie auch interessieren:

Die besten Hundebürsten zur Fellpflege

So lecker kann Zahnpflege für den Hund sein

Vier tolle Hundehütten für Ihren Vierbeiner

09.07.2018 - 09:15 Uhr Hunde stehen auf Babysprache "So ein braver Junge!", "Ja, fein!", "Möchtest du Fresschen haben?": Besitzer kommunizieren mit ihren Hunden ... Weiterlesen
25.05.2018 - 07:55 Uhr Setzen Hunde den Dackelblick bewusst ein? Gewufft wie! Wenn Hunde etwas wollen, dann neigen sie ihren Kopf zur Seite und bringen mit ihren großen ... Weiterlesen
20.05.2018 - 07:52 Uhr Hund hechelt ständig – Ursachen Hechelt ein Hund ohne vorherige Anstrengung und ohne, dass das Wetter sonderlich warm ist, dann kann das ein ... Weiterlesen
16.03.2018 - 10:45 Uhr Wie lange gilt der Welpenschutz? Wenn es darum geht, wie lange der Welpenschutz unter Hunden gilt, ist zunächst wichtig, eine andere Sache zu ... Weiterlesen
25.01.2018 - 10:15 Uhr Hundefoto: So halten Sie Wuff bei Laune Wichtig ist vor allem eines für das perfekte Hundefoto: gute Laune. Nur wenn Sie und vor allem Ihr ... Weiterlesen
12.01.2018 - 11:00 Uhr Hunde baden: Diese Fehler sollten Sie vermeiden Es gibt viele Gründe, weshalb sich ein Bad für Ihren Hund lohnt. Aber ganz egal, ob er mal wieder Lust auf ... Weiterlesen