Hunderassen im Portrait

Große Familienhunde: Diese Rassen passen zu Kindern

Wer Kinder und viel Platz hat, für den sind große Familienhunde genau das Richtige. Diese Rassen mit Format eignen sich für die besondere Art der Hundehaltung – Tipps und Tricks zu kinderlieben Vierbeinern.

Golden Retriever sind schöne große Familienhunde – Bild: Shutterstock / Martin Valigursky

Golden Retriever sind schöne große Familienhunde – Bild: Shutterstock / Martin Valigursky

Golden Retriever sind beliebte und tolle große Familienhunde. Diese freundliche und kinderliebe Rasse hat sich schon lange als prima Begleiter für die Kleinen bewährt. Sie ist leicht zu erziehen, anpassungsfähig und geduldig. Ähnlich auch ihr Verwandter, der Labrador: Er braucht viel Bewegung und Beschäftigung. Ein turbulenter Haushalt mit Kindern ist daher ein idealer Ort für den großen Hund.

Große Familienhunde: Tolle Begleiter für Kinder

Auch Belgische Schäferhunde sind große Familienhunde, die sich prima mit Kindern verstehen und sehr aktiv sind. Zusätzlich sind Vertreter dieser Rasse sehr gute Wachhunde, die Ihre Familie in jeder Situation beschützen möchten.

Ebenfalls ein klassischer Hütehund und auch als Familienhaustier sehr gut geeignet ist der Border Collie. Der große Vierbeiner ist sehr schlau und freut sich über jede Beschäftigung und konkrete Aufgabe. Spielen mit Kindern macht ihm sehr viel Spaß – das Bewachen des Hofs und Hundesport fordern ihn zusätzlich.

Berner Sennenhund: Der Große aus der Schweiz Ansehen

Weitere Rassen für Kinder

Auch der Berner Sennenhund freut sich über viel Gesellschaft und Beschäftigung. Die großen Schweizer sind nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen und eignen sich daher prima für den Umgang mit Kindern. Sie gelten als ausgeglichen und ruhig, freuen sich aber über Bewegung und regelmäßiges Spielen. Eine konsequente Erziehung dieser Tiere ist natürlich trotz ihres sanftmütigen Charakters sehr wichtig.

Diese Themen zum Hundekauf könnten Sie auch interessieren:

Kleine Familienhunde: Diese eignen sich

Familienhunde: Mittelgroße Rassen

Anschaffung: So verändert sich Ihr Leben mit Hund

14.01.2017 - 18:01 Uhr 6 Fakten zum Boxer Der Boxer gehört zu den vielseitigsten und liebenswürdigsten Hunderassen. Der muskulöse Allrounder ist zum ... Weiterlesen
04.01.2017 - 17:51 Uhr Therapiehunde: Welche Vierbeiner eignen sich? Anders als Assistenzhunde werden Therapiehunde nicht für einen einzelnen Patienten speziell ausgebildet. ... Weiterlesen
26.12.2016 - 17:44 Uhr Appenzeller Sennenhund: Passt er zu mir? Der Appenzeller Sennenhund ist eine besondere Hunderasse, die unter anderem für ihre Lebendigkeit und ... Weiterlesen
05.12.2016 - 18:15 Uhr Hunde für alte Menschen: Tipps Hunde für alte Menschen sind eine Bereicherung für den Lebensabend; sie leisten Gesellschaft, sind treue ... Weiterlesen
03.12.2016 - 16:46 Uhr Malteser-Hunde: Fakten zur Hunderasse Malteser-Hunde gelten als umgängliche Hunderasse, die auch für Anfänger und ältere Leute geeignet ist. ... Jetzt ansehen
01.12.2016 - 18:27 Uhr Toypudel und Co.: Wofür steht das "Toy"? Der Begriff "Toy" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Spielzeug". Toypudel, Russkiy Toy und Co. sind zwar ... Weiterlesen