Leonberger Hunde

Der Leonberger besticht durch sein imposantes Erscheinungsbild. Er wirkt massig und muskulös, Angst braucht man vor ihm aber nicht zu haben. Trotz seiner Größe ist er ein gelassener und freundlicher Familienhund. Bei dem Leonberger handelt es sich um eine der größeren Hunderassen. Er wird bis zu 80 cm groß und kann ein Gewicht von 70 kg erreichen. Sein üppiges Fell lässt ihn noch massiger aussehen. Besonders ist hierbei vor allem die Mähne, die die Haare an der Brust und am Hals bilden. Das Fell ist recht lang, hat viel Unterwolle und ist meist in verschiedenen Brauntönen gehalten, die von creme- und sandfarben bis hin zu einem rötlichen Braun reichen. Das Gesicht des Leonbergers hat immer eine sogenannte schwarze Maske.

Der Leonberger: Ein gelassener Riese

Entstanden ist die Rasse durch eine Kreuzung von Bernhardiner, Pyrenäen-Berghund und Neufundländer. Benannt ist er nach der baden-württembergischen Stadt Leonberg, wo er bereits im frühen 19. Jahrhundert seinen Ursprung hat. Der Leonberger ist ein freundlicher Hund, der total verschmust ist und ständige Kuscheleinheiten braucht. Er zeichnet sich durch ein besonders geduldiges und gutmütiges Wesen aus und ist deshalb sehr gut als Familienhund geeignet. Trotzdem ist der Leonberger auch selbstbewusst und hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt für seinen Halter.
24.09.2016 - 12:43 Uhr Zughundesport: Für welche Hunde? Nicht nur Schlittenhunde haben Spaß am Zughundesport – im Prinzip können alle Hunde mitmachen. Allerdings ... Jetzt ansehen
19.07.2016 - 11:27 Uhr Leonberger: Hundesport und Training Der Leonberger ist eine sehr große Hunderasse, die in der Regel als sanftmütig, souverän und selbstsicher, ... Weiterlesen
16.01.2016 - 12:31 Uhr Leonberger: Typische Krankheiten Der Leonberger ist eine wunderschöne, große Hunderasse mit sanftem Gemüt. Leider ist seine Lebenserwartung ... Weiterlesen
11.01.2016 - 12:16 Uhr Leonberger kaufen: Tipps für die Anschaffung Der Leonberger entstand durch die Kreuzung einer Neufundländer-Hündin und eines Bernhardiner-Rüden. Er ist ... Weiterlesen