Mastino Napoletano

Der Mastino Napoletano ist ein großer, massiger Hund aus Italien. Er wird auch als italienische Dogge bezeichnet und ist ein sehr selbstsicherer Vierbeiner, der einen erfahrenen Hundehalter braucht. Der schwere, stämmige Mastino Napoletano Hund kann bis zu bis 75 cm groß werden und ausgewachsen bis zu 70 kg auf die Waage bringen. Er hat einen sehr großen, massigen Kopf, einen starken Kiefer und anliegende, dreieckige Ohren. Seine Haut ist faltig und locker, was besonders am Hals auffällt. Er hat ein kurzes, raues Fell, das sich hart anfühlt und sehr dicht ist. Die Farbtöne können sich zwischen Grau und Schwarz bewegen, auch falbfarbene Tiere gibt es. Der Mastino Napoletano ist kein einfacher Hund. Er braucht eine konsequente Erziehung und seine artgerechte Haltung ist nicht ganz günstig. Fördert man sein freundliches Verhalten nicht von Anfang an, kann er gefährlich werden. Am besten eignet er sich als Ein-Mann-Hund bei einem Besitzer, der viel Zeit für ihn hat.

Der Mastino Napoletano: Ein guter Wachhund

Die Vorfahren der Mastino Napoletano sind aller Wahrscheinlichkeit nach römische Kriegshunde, die als "Molosser" bezeichnet wurden. Diese Tiere wurden bei Feldzügen und bei Kämpfen in Zirkusarenen eingesetzt. Da Kriegshunde im Laufe der Jahrhunderte immer weniger eingesetzt wurden, bekam der Mastino Napoletano eine andere Aufgabe: Er diente als Wach- und Schutzhund an süditalienischen Höfen. Die Rasse wird seit 1947 systematisch gezüchtet. Auch heute wird der große, schwere Mastino noch als Wach- und Schutzhund eingesetzt. Als Familienhund ist er aufgrund seiner Dominanz anderen Hunden gegenüber und einer möglichen Gefahr für Kinder nur bedingt geeignet. In einigen deutschen Bundesländern gilt der Mastino Napoletano als gefährlich, in Berlin ist er ganz verboten.
22.05.2016 - 16:31 Uhr Hilfe für Herdenschutzhunde in Not Geraten Herdenschutzhunde in Not, haben sie es schwerer als andere Hunderassen, ein geeignetes neues Zuhause ... Weiterlesen
25.09.2014 - 11:27 Uhr Mastino Napoletano: Erziehungstipps Die Erziehung des Mastino Napoletano sollte vor allem gründlich und mit viel Fachkenntnis in Angriff ... Weiterlesen
24.09.2014 - 18:22 Uhr Mastino Napoletano: Artgerechte Haltung Bei der Haltung eines Mastino Napoletano spielt vor allem eines eine wichtige Rolle: Der richtige Besitzer. ... Weiterlesen
23.09.2014 - 15:17 Uhr Ein starker Charakter: Der Mastino Napoletano So stark und majestätisch, wie die Erscheinung des Mastino Napoletano ist, so ist auch sein Charakter. Viele ... Weiterlesen
20.09.2014 - 19:35 Uhr Mastino Napoletano: Ein großer, starker Hund Der Mastino Napoletano gehört einer kräftigen, schweren italienischen Hunderasse an. Es wird vermutet, ... Jetzt ansehen