Tibet Terrier

Charakteristisch für den Tibet-Terrier ist sein langes und dichtes Fell. Er ist ein robuster und verspielter Geselle mit einer langen Tradition als Gebrauchshund. Er kann außerdem manchmal ganz schön stur sein. Der Tibet-Terrier gehört zu den mittelgroßen Hunderassen und erreicht eine Widerristhöhe von etwa 40 cm bei einem Gewicht um die 15 kg. Der außergewöhnliche Hund sticht durch sein langes Fell hervor, das in verschiedenen Farben auftreten kann und einen kraftvollen Körper bedeckt. Die Pflege gestaltet sich allerdings relativ einfach: Ein regelmäßiges, vorsichtiges Bürsten von unten nach oben reicht in der Regel völlig aus. Besonders sind außerdem seine schwarzen Augenringe sowie seine schwarze, ledrige Nase. Der Tibet-Terrier besitzt einzigartig flache und breite Pfoten, mit denen er sich besser im Schnee bewegen kann als andere Hunde.

Der Tibet-Terrier: Eigentlich gar kein Terrier

Der Tibet-Terrier hat seine Ursprünge natürlich in Tibet und ist eigentlich ein Hütehund. Viele Jahrhunderte lang wurde er zum Hüten von Vieh eingesetzt und hat sich über die Zeit den klimatischen Bedingungen im Hochgebirge angepasst, wodurch er noch heute außerordentlich robust ist. Erst in den 1920er-Jahren kamen die ersten Hunde nach Europa, wo sie heute eher als Familienhunde gehalten werden. Der Tibet-Terrier ist ein freundlicher und verspielter Hund, der stets fröhlich und kinderlieb ist. Er braucht recht viel Bewegung und eignet sich hervorragend für den Hundesport. Gelegentlich kann der Tibet-Terrier jedoch auch ein echter Sturkopf sein, besonders wenn man ihn mit drastischen Abweichungen im Alltag konfrontiert.
13.02.2017 - 16:45 Uhr Familienhunde: Mittelgroße Rassen Als Familienhunde eignen sich viele Vierbeiner. Auch mehrere mittelgroße Rassen kommen gut mit Kindern aus ... Weiterlesen
29.08.2016 - 18:17 Uhr Tibet Terrier: Krankheiten Bei der Überlegung sich einen Tibet Terrier zuzulegen, steht meist auch die Frage zu typischen Krankheiten ... Weiterlesen
31.12.2014 - 10:03 Uhr Tibet-Terrier: Verspielter Familienhund Der Tibet-Terrier ist ein verspielter Hund, der sich bestens für die Haltung in der Familie eignet. ... Jetzt ansehen
30.12.2014 - 14:19 Uhr Tibet Terrier: Tipps für die Erziehung Die Erziehung eines Tibet Terriers ist im Prinzip nicht schwer – allerdings sollten Sie beachten, dass ... Weiterlesen
27.12.2014 - 21:33 Uhr Tibet Terrier: Anhänglich und freundlich Der Tibet Terrier ist ein Hund, der vor gute Laune nur zu strotzen scheint. Mit seinem sonnigen Charakter und ... Weiterlesen
02.12.2014 - 11:38 Uhr Tibet Terrier: Sportlicher Familienhund Der kluge, aktive Tibet Terrier braucht in seiner Haltung viel Beschäftigung, Abwechslung und einen engen ... Weiterlesen