Tierkrankheiten

Ist die Katze blind? Anzeichen erkennen

Oft merken Katzenbesitzer es erst spät, dass ihre Katze blind ist. Denn Katzen haben einen ausgezeichneten Tast-, Gehör- und Geruchssinn und sind auch ohne Augenlicht in der Lage, sich gut zu orientieren. Bestimmte Anzeichen deuten jedoch auf eine blinde Katze hin.

Ob Ihre Katze blind ist, erkennen Sie an verschiedenen Anzeichen – Bild: Shutterstock / Dora Zett

Ob Ihre Katze blind ist, erkennen Sie an verschiedenen Anzeichen – Bild: Shutterstock / Dora Zett

Wird eine Katze blind, kann das verschiedene Ursachen haben. Wie beim Menschen kann grüner oder grauer Star für den Verlust des Augenlichtes verantwortlich sein. Häufig führt auch unbehandelter Bluthochdruck zu einer Netzhautablösung, durch die die Katze erblindet. Manchmal ist die Blindheit auch genetisch bedingt oder ein Symptom einer Augenentzündung. Da sich eine blinde Katze oft noch bemerkenswert gut zurechtfindet, erkennen ihre Besitzer häufig nicht sofort, dass ihr Haustier nicht mehr sehen kann.

Anzeichen für den Verlust des Augenlichtes

Dass Ihre Katze blind ist, könnten Sie zum Beispiel daran erkennen, dass der Stubentiger auf einmal gegen Gegenstände oder Möbelstücke läuft. Das passiert besonders dann, wenn sich die Objekte bis vor Kurzem noch an einer anderen Stelle befanden und die Katze noch keine Gelegenheit hatte, dies auf andere Weise herauszufinden. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass Ihr Haustier nicht mehr sehen kann, ist, wenn sich die Katze nur noch an den Wänden entlang bewegt, statt einen Raum geradewegs zu durchqueren. Ein ähnliches Signal ist es, wenn die Samtpfote zwar noch auf den Kratzbaum hinaufklettert, aber nur noch ganz langsam und vorsichtig herunterklettert.

Erblindet die Katze plötzlich und hatte keine Zeit, sich daran zu gewöhnen, können Sie dies auch daran erkennen, dass sich Ihr Haustier plötzlich erschrickt, wenn Sie es anfassen oder sich nur sehr ungerne hochnehmen lässt. Auch plötzliche laute Geräusche können eine blinde Katze verschrecken.

Katzenaugen widerstehen: Ein Ding der Unmöglichkeit? Ansehen

Wenn die Katze blind ist: Körperliche Symptome

An den Augen der Katze können sich auch äußerliche Anzeichen für Blindheit zeigen. So ist Vorsicht geboten, wenn sich die Pupillen der Katze unnatürlich vergrößern oder ungleichmäßig wirken. Auch eine Trübung des Auges oder eine Veränderung der Augenfarbe kann auf Blindheit hindeuten.

Sie können testen, ob Ihre Katze mit den Augen reagiert, zum Beispiel indem Sie die Hand vor ihren Augen hin und her bewegen und prüfen, ob sie eine Abwehrreaktion zeigt. Auf ähnliche Weise können Sie das Sehvermögen Ihrer Katze auch testen, indem Sie einen Wattebausch oder einen weichen Stoffball fallen lassen und beobachten, ob die Katze dem Spielzeug mit den Augen folgt.

Diese Themen zur Katzengesundheit könnten Sie auch interessieren:

Bindehautentzündung bei Katzen: Symptome und Ursachen

Ohrmilben bei Katzen: Symptome und Behandlung

Erste Hilfe bei Katzen: Was tun bei Augenverletzungen?

08.03.2019 - 12:09 Uhr Katze sabbert: Ist sie krank? Meistens ist es nicht schlimm, wenn Ihre Katze sabbert. Viele Stubentiger neigen zu vermehrtem Speichelfluss, ... Weiterlesen
20.02.2019 - 14:42 Uhr Katze kastrieren: Kosten beim Tierarzt Wie hoch sind bei der Kastration einer Katze die Kosten beim Tierarzt? Das regelt die Gebührenordnung für ... Weiterlesen
19.02.2019 - 15:54 Uhr Kastration bei Katzen: Ablauf der OP Die Kastration bei Katzen variiert im Ablauf – je nach Geschlecht des Tieres. Aber was genau passiert ... Weiterlesen
17.02.2019 - 18:31 Uhr In welchem Alter Katzen kastrieren? Welches ist das richtige Alter, um eine Katze kastrieren zu lassen? Darüber scheiden sich die Geister. Denn ... Weiterlesen
14.02.2019 - 12:22 Uhr Katze kastrieren: Vor- und Nachteile Eine Katze kastrieren zu lassen ist heute ein Routineeingriff, der nicht nur für Freigänger, sondern auch ... Weiterlesen
10.02.2019 - 17:30 Uhr Katze sterilisieren oder kastrieren? Damit kein unerwarteter Nachwuchs ins Haus schneit, lassen viele Tierhalter ihre Katze kastrieren. Doch was ... Weiterlesen