Verhalten

6 Gründe, warum Katzen erhöhte Plätze lieben

Jeder Katzenbesitzer wird im Laufe der Zeit feststellen, dass Katzen erhöhte Plätze lieben. Egal ob auf der Fensterbank, dem Tisch, Schrank, Regal oder auf dem Kratzbaum – Samtpfoten wollen immer wieder hoch hinaus – doch warum ist das eigentlich so?

Alles im Blick – eine katzenfreundliche Wohnung verfügt über mehrere erhöhte Plätze für die Samtpfoten – Shutterstock / Alekseq

Alles im Blick – eine katzenfreundliche Wohnung verfügt über mehrere erhöhte Plätze für die Samtpfoten – Shutterstock / Alekseq

Zugegeben, so manch ein seltsames Katzenverhalten bleibt für uns Menschen ein Rätsel. Doch, wenn es darum geht, zu entschlüsseln, warum Katzen erhöhte Plätze lieben, sind die Gründe eigentlich ziemlich gut nachvollziehbar.

1. Erhöhte Plätze bieten den besten Überblick

Katzen haben gerne alles im Blick. Nichts eignet sich daher besser als erhöhte Plätze, von wo aus man das ganze Treiben im Raum aus sicherer Distanz beobachten kann. Was machen die Lieblingsmenschen da unten? Wo treibt sich der Artgenosse herum? Vom Bücherregal, der Fensterbank oder dem obersten Plateau des Kratzbaums aus hat Miez den besten Überblick.

2. Sicherheit und Rückzugsmöglichkeit

Die Menschen haben ihre Burgen im Mittelalter meist auf erhöhten Plätzen gebaut. So konnten sie sehen, wann sich der Feind näherte. Katzen nutzen dieses Prinzip auch für ihre Rückzugsorte. Auch, wenn bei Ihnen zu Hause wohl kein "Feind" durch den Raum schleicht, ist es doch ein instinktives Verhalten von Katzen, sich auf erhöhte Plätze zurückzuziehen, weil sie schlichtweg sicherer und somit entspannter sind. Beides ist fürs Ausruhen, Dösen und Schlafen Gold wert. Ein weniger schöner Grund: Auch, wenn Katzen krank sind, ziehen sie sich gerne an erhöhte, sichere Orte zurück.

3. Fluchtmöglichkeit nach Konflikten

Der Punkt Rückzug ist für Katzen auch dann von Bedeutung, wenn sie einen Streit mit Artgenossen oder sonstigen Stresssituationen aus dem Weg gehen möchten. Doch nicht nur vorbeugend, auch im Nachhinein wird der Platz in der Höhe gerne genommen, da die Fellnase dort erst einmal ihre Ruhe hat und sich neu ordnen kann.

4. Die Fensterbank als Jägerstuhl

Katzen erspähen ihre Beute gerne aus erhöhter Position, da sie so einfach mehr sehen. Sicher haben Sie schon einmal beobachtet, dass Ihre Katze auf dem Schrank oder der Fensterbank hockt und nach draußen starrt. Der Blick nach draußen ist für Katzen äußert interessant; das Fenster wird als eine Art Katzen-TV genutzt. Wohnungskatzen halten so auch stets Ausschau nach potenzieller Beute.

Warum lieben Katzen seltsame Schlafplätze? Ansehen

5. Spaß und Spiel auf erhöhten Plätzen

Ein weiterer Grund dafür, warum Katzen erhöhte Plätze lieben, ist ein ganz einfacher: Es macht ihnen Spaß, zu klettern und vertikal zu spielen. Es stellt eine gern genommene Herausforderung dar, die Regaletagen heraufzuklettern oder sich elegant auf die oberste Ebene des Kratzbaumes zu begeben. Außerdem sind Katzen von Natur aus neugierig und wollen oft auch einfach gerne wissen, was es denn da oben auf dem Kleiderschrank alles so gibt.

6. Wärme steigt nach oben

Katzen mögen es warm. Da warme Luft bekanntlich nach oben steigt, ist es wärmer, je näher man der Decke kommt. Besonders im Winter kann die Temperatur also einer der Gründe sein, warum die Samtpfoten nach oben klettern.

Diese Themen zur Katzenhaltung könnten Sie auch interessieren:

Katzenkratzbaum selber bauen: Ideen und Tipps

Katzenfreundliche Wohnung: 5 Tipps für den richtigen Fußbodenbelag

Artgerechte Haltung einer Wohnungskatze

13.06.2017 - 16:37 Uhr Warum gähnen Katzen? Gähnen ist etwas, das nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Katzen und anderen Tieren beobachtet werden ... Weiterlesen
11.06.2017 - 17:42 Uhr Können Katzen schwimmen? Katzen sind wasserscheu, das ist kein Geheimnis. Aber wie sieht es aus, wenn sie tatsächlich mal schwimmen ... Jetzt ansehen
04.06.2017 - 18:21 Uhr Umzug mit Katzen: Checkliste Sie möchten umziehen und Ihre Miezen sollen mit? Damit ein Umzug mit Katzen nicht zur Zerreißprobe für ... Weiterlesen
02.06.2017 - 15:58 Uhr Kratzbaum für alte Katzen: Tipps Wenn Ihr Stubentiger älter wird, ändern sich auch seine Ansprüche. Viele Katzenhalter fragen sich daher: ... Weiterlesen
25.05.2017 - 14:32 Uhr Sind Katzen kitzelig? Viele Katzen ziehen ruckartig ihre Pfötchen zurück, wenn Menschen sie sanft an den Fußsohlen berühren. ... Weiterlesen
21.05.2017 - 17:48 Uhr Katze ist aggressiv gegen Menschen: Was tun? Sie sehen so wahnsinnig niedlich und auch manchmal unglaublich lustig aus, wenn sie schlafen, doch haben all ... Weiterlesen