Ausstattung

Balkon mit Katzennetz absichern: Tipps

Wer seinen Stubentigern Abwechslung bieten will, kann ihnen Zutritt zum Balkon verschaffen. Allerdings darf die Sicherheit des Haustiers dabei nicht zu kurz kommen: Sichern Sie Balkon, Loggia oder Dachterrasse mit einem Katzennetz ab. Was es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Diese beiden Katzenfreunde genießen ein bisschen Freiheit auf ihrem Balkon, der mit einem Katzennetz gesichert ist – Shutterstock / Dora Zett

Diese beiden Katzenfreunde genießen ein bisschen Freiheit auf ihrem Balkon, der mit einem Katzennetz gesichert ist – Shutterstock / Dora Zett

Wenn Sie ein Katzennetz an Ihrem Balkon befestigen wollen, sollten Sie zunächst Ihren Vermieter oder die Hausverwaltung um Erlaubnis fragen. Diese hat nämlich das Recht, die Montage eines Katzennetzes zu verbieten. Dabei reicht es schon, wenn aus ihrer Sicht die Fassade durch die Absicherung ästhetisch beeinträchtigt wird.

Hinzu kommt, dass Sie sich vorher erkundigen sollten, ob und in welche Teile des Mauerwerks Sie bohren dürfen, um beispielsweise Haken oder andere Bauteile zu befestigen.

Das richtige Katzennetz wählen

Je nachdem, ob Sie über einen frei stehenden Balkon, einen Etagenbalkon oder etwa eine Loggia verfügen, müssen Sie das passende Montagesystem wählen, um die Sicherheit für Ihre Samtpfote zu gewährleisten. Bei der Wahl des Katzennetzes sollten Sie außerdem darauf achten, die richtige Maschengröße zu wählen. Für junge und schlanke Katzen empfiehlt sich eine Maschenweite von drei bis vier Zentimetern. Kräftig gebauten und älteren Katzen bieten in der Regel auch fünf Zentimeter ausreichend Sicherheit.

Neben der richtigen Maschengröße ist vor allem die Stabilität ein entscheidender Faktor, der für oder gegen ein bestimmtes Katzennetz spricht. Es gibt folgende Modelle:

Drahtverstärkte Netze, die besonders robust sind und somit auch für aktive Katzen geeignet sind.

Normale bzw. reißfeste Katzennetze, die keine Drahtverstärkung besitzen. Für nicht besonders agile Katzen sind sie jedoch meistens ausreichend.

Transparente Katzenschutznetze, die nicht drahtverstärkt sind und auch nur eine geringe Garnstärke haben. Deshalb sind sie nicht für kletterfreudige Katzen geeignet.

Neben diesen Kriterien sollten Sie noch darauf achten, ob das Katzennetz vom Hersteller als UV-lichtbeständig und reißfest deklariert ist, um möglichst lange etwas vom Katzennetz zu haben.

Sicherheit für Katzen auf dem Balkon: 5 Tipps Ansehen

Sicherheit: Montagetipps fürs Katzennetz

Wie sich ein Katzennetz am besten befestigen lässt, hängt ganz von den Gegebenheiten Ihres Balkons sowie dem gewählten Montagesystem ab. Grundsätzlich sollten Sie jedoch folgende Tipps beachten: Das Netz sollte immer bis an den äußersten Rand des Balkons reichen. Manche Stubentiger nutzen selbst die kleinste Lücke, um auf neugierige Erkundungstour zu gehen. Achten Sie deshalb ganz besonders an den seitlichen Rändern darauf, dass das Katzennetz gut befestigt ist.

Bei einem Geländer aus Gitter sollte es in jedem Fall bis ganz auf den Boden reichen und mit einer Holz- oder Metallleiste beschwert werden. Damit Ihr Stubentiger nicht über das Katzennetz klettert, sollte es bis zur Decke oder dem nächsten Balkon über Ihrem reichen. Bei frei stehenden Balkonen bietet es sich an, ein weiteres Netz über dem Balkon zu befestigen.

Zum weiten Teil: Das richtige Katzennetz für Ihren Balkon

Diese Themen zur Katzenhaltung könnten Sie auch interessieren:

Sicherheit für Katzen auf dem Balkon: 5 Tipps

Ungiftige Balkonpflanzen für Katzen kaufen

Balkon als Katzenspielplatz: So errichten Sie ein Abenteuerland

Balkon mit Katzennetz absichern: Tipps: Alle Kommentare

  • 2016-05-24 22:07:29
    Svenja Speicher: Wer eine Wohnung mit Balkon hat, kann sich glücklich schätzen - beziehungsweise seine Katze. Aber vor allem bei der Montage ist es wichtig, alles richtig zu machen, damit es hinterher keine erfolgreichen Ausbruchsversuche gibt. Katzennetz Balkon Montage Diesbezüglich findet man hier Montageanleitungen, die einem dabei helfen. Unterschieden wird nach offenen Balkonen und Etagenbalkonen. Denn jeder Balkon ist auch anders und es gibt unterschiedliche Kniffe, die beachtet werden müssen. Ebenso gibt es dort Anleitungen für die Absicherung von Loggien und Fenstern.
  • 2014-04-30 21:05:10
    Nadine Lau: Ich bin gerade in eine neue Wohnung mit Balkon gezogen. Bisher habe ich noch kein Katzennetz, aber das wird sich so schnell wie möglich ändern. Bisher habe ich leider noch nicht das richtige Netz gefunden. Meine Katze darf im Moment gar nicht auf den Balkon gehen. Die Gefahr, dass ihr was passiert ist einfach zu groß.
  • 2014-04-08 21:56:20
    Johannes Gebel: An Laura: Welche Farbe hat denn dein Katzennetz? Ich hatte ein ähnliches Problem und meinte Katze sprang immer gegen das Netz. Mein Netz war weiß. Dann habe ich den Tipp bekommen, dass ein schwarzes Katzennetz besser wäre. Habe ich mir gekauft und seither klappt alles wunderbar.
  • 2014-03-12 20:42:46
    Bianca Stürmer: Ich würde niemals ein Katzennetz im Internet kaufen. Das lasse ich mal als Tipp hier. Man muss die Netze vor sich sehen. Es gibt viele verschiedene Varianten.
  • 2014-03-10 09:16:15
    Maurice Kühne: Ein Katzennetz ist super wichtig. Jeder der einen Balkon hat braucht auch eins.
  • 2014-02-18 09:20:14
    Bärbel Schaller-Schmidt: Nicht auszudenken was passieren würde wenn das Katzennetz nicht richtig am Balkon befestigt wäre. Man sollte bei solchen Netzen immer auf die Qualität achten. Ich würde da nicht billiges kaufen.
  • 2014-02-13 09:01:19
    Sabine Schulz: Ich habe gestern erst wieder ein Katzennetz gesehen. Wenn man mal wirklich darauf achtet, dann sieht man sie überall. Dieses mal war es ein Balkon im dritten Stock. Da ist es ja schon wichtig ein Netz zu befestigen. Es war schwar und sah auch sehr robust aus.
  • 2014-01-27 08:41:08
    Laura Gartner: Also ich habe es jetzt hinbekommen, dass meine Katze nicht mehr am Katzennetz hochspringt. Es hat lange gedauert und ich musste mit ehr viel Disziplin an die Sache gehen.
  • 2014-01-09 08:53:34
    Sylvia Kasser: Ich kann mich meinen Mitschreibern nur anschließen. Ein Katzennetz ist srhr wichtig. Vorallem wenn man in höheren Stockwerken wohnt. Man sollte bei solchen Netzen auch sehr auf die Qualität achten. Das Netz sollte etwas fester sein.
  • 2013-10-07 21:17:12
    Nina Müller: Eine Freundin von mir wohnt im 5.Stück und da ist ein Katzennetz besonders wichtig. Sie hatte das selbe Problem wie du Laura, dass ich Katze immer am Netz hochgesprungen ist. Ich hatte sie jetzt mal gefragt, was sie dagegen gemacht hatte und sie meinte, dass sie einfach die Farbe des Netzes gewechselt hat. Es war zuerst schwarz und nun hat sie ein weißes. Ich habe keine Ahnung woran das liegen mag, aber es hat funktioniert. Vllt mal als kleinen Tipp.
  • 2013-08-16 09:11:32
    Laura Gartner: Ich muss da jetzt direkt nochmal was anmerken. Jetzt versucht meine Katze immer, das Katzennetz vom Balkon zu reißen. Sie will daran hochspringen. Das macht mir wirklich Sorgen. Habt ihr Ideen, wie ich es schaffe, dass sie da nicht mehr dran hochspringt?
  • 2013-07-25 14:51:09
    Laura Gartner: Ich habe erst kürzlich ein Katzennetz am Balkon angebracht. Das ist natürlich sehr wichtig, wenn man eine Wohnung in einem hohen Geschoss hat. Ich habe tatsächlich wirklich recht lange gebraucht, eh ich das passende Netz gefunden habe. Dann habe ich allerdings in einer großen Zoohandlung in Duisburg das passende gefunden.
  • 2013-07-03 11:09:26
    Sabine Hartung: Eine gute Freundin von mir hat 2 Wohnungskatzen und will in der neuen Wohnung (da hat sie einen Balkon) auch so ein Katzennetz befestigen. Gibt es da außer der Größe noch etwas, worauf man achten sollte. Z.B. ein bestimmtes Material, oder so?
  • 2013-06-18 12:00:37
    Simone Thalberg: Meine Nachbarin hat ein katzennetz an dem Balkon. Ihre Katze ist fast mal über den Balkon gesprungen und seitdem hat sie es dran. Unser Vermieter hat uns allerdings untersagt Katzennetze aufzuhängen. Aber ich würde das auch machen. Es ist ja viel zu gefährlich für die Tiere.
  • 2013-05-10 14:11:09
    Susanne Keller: Ich habe mir erst kürzlich ein Katzennetz für meinen Balkon angeschafft. Zuvor hatte ich keins. Aber meine Katzen wollten auch nie auf den Balkon gehen. Doch seit kurzem haben wir noch einen Kater der uns zugelaufen ist und der mag es sehr auf den Balkon zu gehen. Und zu seiner Sicherheit habe ich jetzt ein Katzennetz angebracht.
  • 2013-05-10 12:24:52
    Sarah Koch: Wir haben auch ein Katzennetz auf dem Balkon. Wir haben vorher in einer Wohnung ohne Balkon gelebt und sind erst kürzlich umgezogen. Unsere Katze musste sich erstmal an die neue Umgebung und vor allem dem Balkon gewöhnen. Einige meiner Nachbarn haben auf ihrem Balkon kein Katzennetz und ich sehe ihre Katzen immer auf dem Balkon langspazieren. Da werde ich immer gleich richtig ängstlich. Ein Katzennetz ist ein MUSS.
  • 2013-04-30 10:52:51
    Sabrina Drescher: Wir haben auch ein Katzennetz auf unserem Balkon. Unsere Lilly liebt den Ausblick :-)
13.10.2017 - 16:45 Uhr Katzensprache richtig deuten Katzen nutzen in ihrer Sprache nicht nur  Laute und  Körperhaltung, sondern auch ihr Verhalten. Wer ... Weiterlesen
06.10.2017 - 14:38 Uhr Kratzbaum: Warum er für Katzen wichtig ist Ein guter Kratzbaum erfüllt für Ihre Katze gleich mehrere Funktionen und trägt so zum Wohlbefinden Ihres ... Jetzt ansehen
27.09.2017 - 14:18 Uhr Warum Katzen im Internet die Stars sind Das Internet ohne Bilder und Videos von Katzen ist kaum mehr vorstellbar. Ob lustig oder süß, natürlich ... Weiterlesen
24.09.2017 - 17:38 Uhr Wie Therapiekatzen Menschen helfen Tiere sind gut für die seelische und körperliche Gesundheit des Menschen – das gilt inzwischen als ... Weiterlesen
14.09.2017 - 17:50 Uhr Katze als Freigänger halten oder nicht? Ob Sie Ihre Katze als Freigänger halten oder zum gemütlichen Stubentiger erziehen, ist eine wichtige Frage. ... Weiterlesen
14.09.2017 - 14:13 Uhr Katzenminze und ihre euphorisierende Wirkung Katzenminze ist für viele Stubentiger der absolute Renner. Mit ihrer euphorisierenden Wirkung sorgen ... Weiterlesen