Freigänger

Katzenhalsband: Nutzen und Gefahren für Freigänger

Ein Katzenhalsband hat viele Vorteile für Ihren pelzigen Freigänger, birgt aber auch einige Gefahren. Bevor Sie Ihrem Liebling also ein solches Accessoire zulegen, sollten Sie sich über Pro und Kontra bewusst sein.

Katzenhalsband: Nutzen und Gefahren für Freigänger – Foto: Shutterstock / Sydneymills

Katzenhalsband: Nutzen und Gefahren für Freigänger – Foto: Shutterstock / Sydneymills

Die Vorteile eines Katzenhalsbands

Wenn sich Ihre Samtpfote auf ausgedehnte Streifzüge begibt, überquert sie häufig auch Straßen, die ihr schnell gefährlich werden können. Viele Katzenhalsbänder reflektieren das Licht oder leuchten sogar von selbst, sodass die Katze insbesondere im Dunkeln schneller gesehen wird. Die meisten Halsbänder verfügen außerdem über eine Adress-Lasche oder einen Anhänger, auf dem Sie Ihre Adresse notieren können. Falls Ihr Kätzchen einmal ausreißt, ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich höher, dass es schnell zu Ihnen zurückgebracht wird.

Einen zusätzlichen Nutzen hat ein Katzenhalsband mit Schutzfunktion – zum Beispiel vor Flöhen, Zecken oder anderen ungebetenen Gästen im Fell Ihrer Katze. Einige Halsbänder sind mit einem kleinen Glöckchen ausgestattet, das Vögel und Mäuse vor dem Herannahen einer jagenden Samtpfote warnen soll. Allerdings ist es fraglich, ob dies immer funktioniert. Die äußerst guten Ohren Ihres Lieblings werden außerdem durch das ständige helle Klingeln sehr strapaziert.

Gefahren, die von einem Halsband ausgehen

Diesen zahlreichen Vorteilen eines Katzenhalsbandes stehen auch einige Gefahren gegenüber. Zum Beispiel kann Ihre Katze mit dem Halsband an Zäunen oder Büschen hängen bleiben. Meist kann sie sich aus einer solchen Situation nicht selbst befreien. Es besteht die Gefahr, dass die Katze sich durch zu starkes Zerren stranguliert. Daher sollten Sie beim Kauf eines Katzenhalsbands darauf achten, dass es über einen Sicherheitsverschluss verfügt, der in einer solchen Notsituation von allein aufgeht. Zudem sollte das Halsband nicht zu weit und aus elastischem Material gefertigt sein, damit sich Ihre Samtpfote nicht beim Spielen daran verletzt oder an hervorstehenden Ästen hängen bleibt.

Katzenhalsband: Nutzen und Gefahren für Freigänger:

  • 2015-06-25 19:16:44
    Franziska Eber: Ich würde meinen Katzen niemals ein Halsband verpassen. Zur Kennzeichnung gibt es bessere Methode, und zum Schutz vor Flöhen ebenfalls. Auch Halsbänder mit Sollbruchstelle sind lebensgefährlich. Ich könnte es mir nie verzeihen, wenn meine Katzen durch mein fehlgeleitetes Sicherheitsempfinden Schaden nähmen.
  • 2014-10-10 11:09:18
    : Katzenhalsband - auf keinen Fall. Sagen die Profis vom Tierheim: http://www.tierheim-guetersloh.de/335.html
  • 2013-10-01 23:42:15
    Laura Gartner: Ich kann mir immer kaum vorstellen, das eine Katze kein Katzenhalsband. Ich sehe ja immer so viele Miezen ohne rumrennen und bin immer wieder schockiert.
  • 2013-09-23 12:11:04
    Sarah Koch: Ein Katzenhalsband ist so wichtig. Nicht nur das man an einem Halsband erkennt, dass die Katze kein Streuner ist. Es kann eben auch vor Flöhen schützen. Natürlich muss man vorher sicher stellen, dass das Halsband weder zu eng ist, sodass die Katze nur schwer atmen kann. Es darf aber auch nicht zu locker sein. Sonst kann es passieren, dass das Tier zum Beispiel an einem Zaun hängen bleiben kann.
  • 2013-09-09 23:19:15
    Sylvia Kasser: Ich habe tatsächlich noch nie über die Gefahren eines Katzenhalsband nachgedacht. Meine Katze trägt eines. Es ist mir auch sehr wichtig, denn so sehen die Leute, dass sie einen Besitzer hat. Eigentlich kann sie damit auch nicht an einem Zaun hängen bleiben. Da es sehr schlicht ist.
15.04.2017 - 17:02 Uhr Katze schreit laut: Mögliche Gründe Wenn Katzen miauen, schnurren und gurren, klingt das niedlich und liebenswert. Aber wenn eine Katze schreit, ... Weiterlesen
07.04.2017 - 17:15 Uhr Warum sind nachts alle Katzen grau? Warum sind nachts eigentlich alle Katzen grau? Das Sprichwort kennt jeder, doch ist auch etwas dran an dem ... Weiterlesen
02.04.2017 - 11:59 Uhr Katzen chippen lassen: Freiwillige Kennzeichnung Wenn Sie Ihre Katze chippen lassen möchten, führt der erste Gang zum Tierarzt. Was dort geschieht, wie der ... Weiterlesen
01.04.2017 - 18:01 Uhr Warum lecken Katzen Menschen ab? Warum lecken Katzen Menschen ab? Eine Frage, die sich sicherlich jeder Katzenhalter schon einmal im Leben ... Weiterlesen
30.03.2017 - 17:59 Uhr Geschlechtsreife bei Katze und Kater Erreicht eine Katze die Geschlechtsreife, ist sie grundsätzlich zur Paarung und Fortpflanzung bereit. Doch ... Weiterlesen
29.03.2017 - 18:41 Uhr Baldrian für Katzen: Was Sie wissen sollten Katzen und Baldrian – das ist eine sehr gute Kombination, wie viel Katzenhalter wissen. Die Pflanze scheint ... Weiterlesen