Verhalten

Wieso lieben Katzen Wäschekörbe und frische Wäsche?

Die meisten Katzen freuen sich, wenn Waschtag ist – dann können sie es sich hinterher auf der frischen Wäsche bequem machen. Doch warum lieben unsere Fellnasen die Wäscheberge und auch leere Wäschekörbe so sehr?

Das sieht aber gemütlich aus: Katze im Wäschekorb – Shutterstock / MaxyM

Das sieht aber gemütlich aus: Katze im Wäschekorb – Shutterstock / MaxyM

Generell haben Katzen ein sicheres Gespür dafür, welche Schlafplätze für sie am kuscheligsten sind. Für gewöhnlich suchen sie sich dafür Orte aus, die ihnen Sicherheit, Wärme und die Gelegenheit geben, ihre Umgebung in Ruhe zu beobachten. Wäsche und Wäschekörbe erfüllen fast alle diese Voraussetzungen.

Frische Wäsche ist warm und gemütlich

Frisch gebügelte oder aus dem Trockner geholte Wäsche ist warm und noch dazu herrlich weich – vor allem, wenn sie aufeinandergestapelt im Wäschekorb liegt. Noch dazu kann Ihre Katze auf dem Wäschehaufen etwas erhöht liegen und ihn als Aussichtspunkt nutzen. Kann man sich einen idealeren Platz für eine kleine Pause oder ein behagliches Nickerchen vorstellen? Vorsicht! Manchmal machen es sich Katzen direkt im Trockner oder in der Waschmaschine in der Wäsche bequem. Schauen Sie daher unbedingt kurz nach, bevor Sie die Tür schließen oder das Gerät gar anschalten, damit Ihrer Fellnase nichts passiert.

Noch dazu duftet frische Wäsche für die Samtpfoten oft vertraut nach ihren Lieblingsmenschen, sodass sie sich dort sicher fühlen – es ist also auch ein Liebesbeweis, wenn Ihre Miez Ihre frisch gewaschene Kleidung mit Katzenhaaren dekoriert. Falls Sie einen Stubentiger haben, der es sich auch gern auf der getragenen Schmutzwäsche bequem macht, liegt das ebenfalls daran. Auf den benutzten Anziehsachen ist der vertraute Duft schließlich noch intensiver zu riechen. Möglich ist aber auch, dass durch das Waschen der katzeneigene Geruch nicht mehr so intensiv ist und Ihre Fellnase der Meinung ist, sie müsste den Wäschehaufen neu als ihr Eigentum markieren.

Gemütliche Schlafplätze für Katzen kaufen: Tipps Ansehen

Wäschekörbe bieten Geborgenheit

Aber weshalb rollen sich Katzen auch dann gerne in Wäschekörbe ein, wenn diese leer sind? Das kann doch ohne die weiche Polsterung gar nicht so bequem sein, oder? Doch – zumindest aus Katzenperspektive, denn die Fellnasen lieben es, in Kartons, Taschen und anderen Behältern zu ruhen. Das liegt daran, dass sie von allen Seiten durch Wände abgesichert sind, aber trotzdem den Blick auf ihre Umgebung frei haben. Im Wäschekorb sind obendrein oft Löcher in den Wänden, sodass sich Ihre Katze ganz klein machen und verstecken, aber dennoch ihre Umgebung beobachten kann.

Wenn Sie Ihrer Katze also eine Freude machen wollen, können Sie ihr einen Wäschekorb als Schlafplatz hinstellen, vielleicht noch mit ihrer Lieblingsdecke, damit sie es etwas weicher hat. Dann haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit, Ihre Wäsche zu bügeln oder aus dem Trockner zu holen und zusammenzufalten, ohne dass Ihre Miez sich sofort in den Haufen kuschelt.

Diese Themen zur Katzenhaltung könnten Sie auch interessieren:

Warum Katzen Einkaufstaschen kontrollieren

Warum putzen Katzen sich gegenseitig?

Warum stören Katzen gern beim Telefonieren?

22.04.2018 - 08:00 Uhr Katze schreit laut: Mögliche Gründe Wenn Katzen miauen, schnurren und gurren, klingt das niedlich und liebenswert. Aber wenn eine Katze schreit, ... Weiterlesen
12.04.2018 - 06:18 Uhr Katzen und ihr Schlafverhalten Katzen schlafen viel und gerne – durchschnittlich um die 16 Stunden und mehr ruhen sich die Fellnasen ... Weiterlesen
01.04.2018 - 11:25 Uhr Tipps für das Osterfest mit Haustier Ostern gehört in Deutschland eher zu den beschaulicheren Feiertagen. Trotzdem können die Besuche von ... Weiterlesen
13.03.2018 - 08:05 Uhr Geschlechtsreife bei Katze und Kater Erreicht eine Katze die Geschlechtsreife, ist sie grundsätzlich zur Paarung und Fortpflanzung bereit. Doch ... Weiterlesen
07.03.2018 - 11:50 Uhr Warum Katzen Einkäufe kontrollieren Die Neugier von Katzen ist sehr stark ausgeprägt und auch Einkaufstaschen sind vor ihnen nicht sicher. ... Weiterlesen
03.03.2018 - 13:46 Uhr Statusaggressionen bei Katzen: Was ist das? Dass Katzen sich nicht gerne herumkommandieren lassen und manchmal ganz schön bestimmend sein können, das ... Weiterlesen