Anschaffung

Wenn die Katze ihren Menschen auswählt

Liebe auf den ersten Blick – gibt es das zwischen Katze und Mensch? Oder ist es bloß Zufall, wenn eine Miez Sie im Tierheim oder beim Züchter gezielt auswählt?

Gesucht und gefunden: Kätzchen kuschelt mit seinem Herzensmenschen – Shutterstock / ANURAK PONGPATIMET

Gesucht und gefunden: Kätzchen kuschelt mit seinem Herzensmenschen – Shutterstock / ANURAK PONGPATIMET

Als Mensch können wir nur bedingt nachvollziehen, was in unserer Katze vorgeht. Daher ist es nicht leicht zu erklären, wie Sie und Ihr Haustier zueinander finden. Vielleicht ist es ein bisschen so wie die Liebe zwischen Menschen – wenn es passt, dann passt es.

Katzenauswahl: Ist es Schicksal?

Wenn es auf den ersten Blick zwischen Katze und Mensch funkt, ist das ein wunderbares Gefühl. Manchmal kommt es vor, dass Menschen ins Tierheim gehen und sich zuerst eine ganz andere Fellnase aussuchen. Aber dann mauzt Ihnen eine andere Miez herzzerreißend hinterher, läuft freudig auf Sie zu oder wirft Ihnen einen unwiderstehlichen Blick zu – und schon ist es um Sie geschehen.

Dies kann Ihnen auch beim Züchter, bei Privatpersonen oder einer Katze vom Bauernhof passieren. Möglicherweise ist es auch ein Streuner, der Sie für sein neues Zuhause auswählt.

Katze zugelaufen: Was tun? Ansehen

Katze liebt Mensch: Eine Frage der Persönlichkeit?

Es kann allerdings auch sein, dass eine Samtpfote eine besonders zutrauliche, freundliche Katzenpersönlichkeit hat und Sie nur zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, um das menschenbezogene Wesen bei sich aufzunehmen. Lassen Sie sich viel Zeit vor der Anschaffung einer Miez, damit auch die schüchternen, zurückhaltenden Fellnasen eine Chance haben. Vor allem im Tierheim leben viele Katzen, die schon einiges im Leben durchgemacht haben und deshalb ein wenig länger brauchen, um Vertrauen zu fassen.

Insgesamt aber sollten Sie sich bei der Auswahl auf Ihr Bauchgefühl verlassen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie und Ihre Katze sich gefunden haben, dann sollten Sie Ihrem Herzen folgen und dem kleinen Schnurrer ein liebevolles Zuhause geben.

Diese Themen zum Katzenkauf könnten Sie auch interessieren:

Wo kann man Katzenbabys kaufen?

Tierheim, privat oder Züchter? Tipps für die Katzenauswahl

Katzenbabys aus dem Tierheim adoptieren: Tipps

Wenn die Katze ihren Menschen auswählt: Alle Kommentare

  • 2017-11-24 05:58:47
    Desiree Schuh: Ich habe zwei Main coon einen Katzer und eine katze. Den Kater habe ich von einer privatperson und die katze aus dem Tierheim beide sind wie Tag und Nacht. Er fasst kein Vertrauen mehr da man ihn in seinen ersten 31/3 Jahren fünf Mal weg gegeben hat er bleibt mit im Raum aber ist kein kuschler. Sie hab ich letztes Jahr aus dem Tierheim geholt sie war 7 und wurde zum züchten missbraucht und kam danach in eine Familie mit kleinen Kindern ich weiß nicht den wahren Grund warum man sie ins Heim brachte angeblich war sie bösartig. Das kann ich nicht bestätigen denn sie hat bei uns noch niemanden willkürlich angegriffen im Gegenteil sie setzt sich neben jeden Mal und lässt sich streicheln. Nur zu mir kommt sie und legt sich auf mich egal wie und wo ich sitze oder eben liege also sehr anhängliche mieze. Wir haben diese Katze im heim selbst ausgesucht sie nach Hause gebracht und erst Mal zwei Wochen gewartet bis sie sich Mal zu mir wagte. Sie lag immer unterm Bett solange jemand da war. Ich wusste das es ewig dauern kann bis sie kommt aber es ging dann doch Recht schnell. Was ich mit dem ganzen sagen möchte meine beiden Main coon sind sehr sehr unterschiedlich. Eine anhänglich und der andere sehr zurückhaltend aber dennoch immer mit im Raum. Er möchte schon da sein wo wir sind aber auf Abstand. Streicheln erlaubt aber nicht kuscheln. Dennoch sind beide uns ans herz gewachsen. Denn es sind unsere beiden Süßen.
31.08.2017 - 16:16 Uhr Katze vom Bauernhof eingewöhnen Wenn Sie sich eine Katze vom Bauernhof anschaffen wollen, sollten Sie vorher einiges bedenken. Vor allem, ... Weiterlesen
29.08.2017 - 16:50 Uhr Katze aus dem Tierheim: Problemfälle adoptieren Nicht jede Katze aus dem Tierheim ist perfekt. Auch der eine oder andere Problemfall ist in den ... Weiterlesen
20.08.2017 - 13:20 Uhr Schutzgebühr für Katzen: Wofür ist sie gut? Einer Katze ein neues Zuhause zu geben, ist eine gute Tat. Doch warum wird dann auch noch eine Schutzgebühr ... Weiterlesen
16.08.2017 - 13:05 Uhr Katze aus dem Tierheim adoptieren: Tipps Wer sich für eine Katze aus dem Tierheim entscheidet, gibt einem lieben Tier die Chance auf ein besseres ... Weiterlesen
14.08.2017 - 13:49 Uhr Rassekatze kaufen: Woran Sie gute Züchter erkennen Wenn Sie eine Rassekatze kaufen wollen, achten Sie darauf, dass sie aus gutem Hause kommt. Gute Züchter ... Weiterlesen
08.08.2017 - 14:22 Uhr Streuner aufnehmen: Was Sie beachten sollten Wer sich eine Katze anschaffen will, muss dafür nicht ins Tierheim, sondern kann auch einen Streuner ... Weiterlesen