Sibirische Katze

Die Sibirische Katze gehört einer Rasse an, die auf natürliche Weise entstanden ist. Sie kommt aus Russland und ist nicht nur wegen ihrem langem Fell und dem guten Charakter eine beliebte Hauskatze. Die Sibirische Katze ist eine unkomplizierte und schöne Halblanghaarkatze. Sie hat eine kräftige Statur mit mittellangen Beinen und großen, runden Pfoten. Ihr kurzer Kopf mit der runden Schnauze und der gewölbten Stirn ist massiv und meist mit einem kräftigen Backenbart versehen. Die großen, leicht schrägen Augen sind häufig blau, können aber auch Gelb, Golden oder Grün sein. Der Pelz der Sibirischen Katze ist dicht, locker und wasserabweisend. Ihr dickes Unterfell wärmt die Katze auch bei Minusgraden. Kragen, Brust, Beine und Schwanz der Haustiere sind besonders buschig. Hat sie eine pointierte Färbung und blaue Augen, heißt die Sibirische Katze "Neva Masquarade". Kater sind mit einem Durchschnittsgewicht zwischen 4,5 und 8 kg wesentlich schwerer als die Katzen, die zwischen 3 und 6 kg wiegen. Sie werden bis zu 120 cm lang.

Die Sibirische Katze: Verschmuste Wasserratte

Die aktive und sehr soziale Katze ist gern mit anderen Katzen oder Hunden zusammen. In Einzelhaltung fühlt sich der Sibirische Stubentiger nicht wohl. Viele Vertreter ihrer Art spielen außerordentlich gern mit Wasser. Die Sibirische Katze ist ein guter Jäger und mag es, zu klettern und zu springen. Deswegen sollte ihr ein großer Kratzbaum oder ein Garten zur Verfügung stehen. Ein Fensterplatz oder ein Balkon ist genau das Richtige für sie, da sie ihren Pelz gern von der Sonne bescheinen lässt. Die Sibirische Katze ist im Sommer pflegeleicht, da sie ihre Fellpflege gern und ausgiebig selbst betreibt. Das dicke Winterfell sollte man, gerade im Fellwechsel, einmal pro Woche oder öfter bürsten, damit es nicht verfilzt.
07.02.2017 - 17:36 Uhr Katzenrassen, die Hunde mögen Ob Hunde und Katzen einander mögen, hängt zwar in erster Linie davon ab, wie sie aufgewachsen sind – doch ... Weiterlesen
25.09.2016 - 14:50 Uhr Waldkatze Flash entdeckt Wasser Die zuckersüße Waldkatze im Video heißt Flash und lernt zum ersten Mal Wasser kennen! Huch, das ist ja ... Jetzt ansehen
22.09.2016 - 09:27 Uhr Zwei Waldkatzen spielen mit Gießkanne "Oha, was ist denn das?" scheinen sich die beiden Waldkatzen Ziva und Flash in dem Video zu fragen, als sie ... Jetzt ansehen
11.09.2016 - 08:41 Uhr Ziva und Flash spielen in der ganzen Wohnung Die zwei Waldkatzen im Video heißen Ziva und Flash. Die zwei sind ein Herz und eine Seele, auch wenn sie mal ... Jetzt ansehen
25.08.2016 - 09:03 Uhr Sibirisches Waldkaterchen macht Quatsch Der kleine Kater Flash in dem Video ist eine Sibirische Waldkatze und er wohnt mit seiner Katzenfreundin Ziva ... Jetzt ansehen
15.08.2016 - 08:36 Uhr Wenn eine Waldkatze zur Rutschkatze wird Ist es nun Tollpatschigkeit oder die Lust am Rutschen, fragt man sich, wenn man die kleine Katze im Video ... Jetzt ansehen
17.05.2016 - 11:23 Uhr Das Besondere an Naturrassekatzen Was sind eigentlich Naturrassen bei Katzen und was zeichnet sie aus? Natürlich entstandene Rassen wie die ... Weiterlesen
14.02.2016 - 18:31 Uhr Waldkatzenrassen: Maine Coon und Co. Die sogenannten Waldkatzenrassen gehören zu den Naturrassen. So bezeichnet man Katzenrassen, die ... Weiterlesen
11.10.2015 - 16:45 Uhr Sibirische Katze lässt sich huckepack tragen Die flauschige sibirische Katze in dem Video hat ihr Herrchen ganz doll lieb. Besonders klasse findet es die ... Jetzt ansehen
21.05.2015 - 09:44 Uhr Wie süß: Kleine Katze auf großer Klettertour Sibirische Katzen sind leidenschaftliche Kletterer – und dass man mit so einem tollen Hobby gar nicht früh ... Jetzt ansehen