Vorbereitung

Mit der Katze im Flugzeug: Tipps zum sicheren Transport

Eigentlich hat eine Katze im Flugzeug nichts zu suchen. Lässt es sich dennoch nicht vermeiden, sollten Sie beim Transport unbedingt einige Dinge beachten, um den Stress für Ihre Samtpfote und auch für Sie selbst in Grenzen zu halten.

Sie wollen eine Katze im Flugzeug mitnehmen? Die Voraussetzungen sind bei jeder Fluglinie unterschiedlich – Shutterstock / Ivan Kokoulin

Sie wollen eine Katze im Flugzeug mitnehmen? Die Voraussetzungen sind bei jeder Fluglinie unterschiedlich – Shutterstock / Ivan Kokoulin

In jedem Fall müssen Sie die Fluggesellschaft so früh wie möglich informieren, dass Sie vorhaben, ein Tier mit an Bord zu nehmen. Die Voraussetzungen sind allerdings von Fluglinie zu Fluglinie unterschiedlich.

Vorbereitungen auf den Transport der Katze im Flugzeug

Einschränkungen gibt es meistens beim Gewicht des Haustiers inklusive Transportbox, der Größe und dem Material des Transportmittels. Häufig darf der Transportkorb nicht aus festem Kunststoff bestehen, muss aber wasserundurchlässig und bissfest sein.

Grundvoraussetzung ist, dass das Transportmittel von den Maßen her unter Ihren Flugzeugsitz passt und sich Ihre Katze trotzdem darin aufsetzen und umdrehen kann. Wenn Sie eine neue Box kaufen, lassen Sie Ihrer Katze Zeit, sich daran zu gewöhnen. Für den Flug legen Sie die Box am besten mit einer saugfähigen Unterlage aus. Vergessen Sie nicht, dass für die Mitnahme Ihrer Katze im Flugzeug Gebühren anfallen. Diese variieren je nach Fluggesellschaft und Zielort. Ein Blick auf die Website oder ein kurzer Anruf bei der Fluglinie genügt, um Genaueres herauszufinden.

Die richtige Transportbox für Katzen: Tipps Ansehen

An Bord: Seien Sie für Ihre Samtpfote da

Der Transport im Flugzeug ist für eine Katze Stress pur. Sprechen Sie das Kabinenpersonal an, dass Sie Ihre Katze gern ab und zu unter dem Sitz hervorholen würden. Streicheln wirkt Wunder. Mittel wie Feliway oder auch Bachblüten können zur Beruhigung Ihrer Katze beitragen. Auf starke Beruhigungsmittel sollten Sie verzichten, da nicht abzusehen ist, wie sie bei verändertem Kabinendruck wirken. Zum Ausgleich des Drucks auf den Ohren können Sie Ihrer Samtpfote Malzpaste anbieten. Beim Schlabbern wird sie gezwungen, auch zu schlucken, und sie gleicht den Druck automatisch aus.

Beachten Sie die Einreisebestimmungen

Die Bestimmungen bezüglich der Einreise mit Haustier variieren je nach Reiseland. Entsprechende Informationen stellt Ihnen die jeweilige Botschaft zur Verfügung. Auch Ihr Kreisveterinäramt oder Zuchtverband kann ihnen mit verbindlichen Informationen weiterhelfen. Oft ist ein Gesundheitszertifikat oder ein internationaler Impfausweis nötig, um in das Land einreisen zu dürfen.

Bei einigen Ländern sind die Regeln noch strenger: Sie bestehen auf eine mehrmonatige Quarantänepflicht, was einen Urlaubsbesuch von wenigen Wochen ausschließt. Auf der Suche nach Informationen sollten Sie nicht ausschließlich auf Ihr Reisebüro vertrauen. Sammeln Sie selbst alle nötigen Informationen über die Auflagen Ihres Reiselands, damit Sie bei der Einreise keine böse Überraschung erleben.

Diese Themen über den Urlaub mit Katze könnten Sie auch interessieren:

Katze an Transportbox gewöhnen: Bestechung erlaubt

Transporttaschen für Katzen: Tipps und Ideen

Die richtige Transportbox für Ihre Katze: Tipps

05.08.2017 - 12:51 Uhr Wichtige Reiseimpfungen für Ihre Katze Sie wollen mit Ihrer Katze im Ausland Urlaub machen? Dann denken Sie an die notwendigen Reiseimpfungen. Zwar ... Weiterlesen
04.08.2017 - 17:51 Uhr Mit Katze verreisen: Vorbereitung auf die Fahrt Verreisen ist zwar nicht unbedingt ein Katzenhobby, aber manchmal lässt es sich einfach nicht anders regeln: ... Weiterlesen
03.08.2017 - 16:19 Uhr Einreisebestimmungen: Mit der Katze ins Ausland Egal, in welches Land Sie Ihre Samtpfote mitnehmen möchten, Sie müssen die Einreisebestimmungen für Katzen ... Weiterlesen
28.07.2017 - 13:15 Uhr Autofahren mit der Katze: Reise-Tipps Autofahren mögen die meisten Katzen gar nicht. Noch weniger, wenn sie nicht von klein auf daran gewöhnt ... Weiterlesen
22.07.2017 - 13:54 Uhr Verreisen mit Katze: Heimtierausweis ist Pflicht Wenn Sie mit der Katze verreisen, ist das Mitführen des EU-Heimtierausweises bereits seit 1. Oktober 2004 ... Weiterlesen
25.06.2017 - 18:01 Uhr Tipps zum Camping mit Katze Reisende, die ihren Stubentiger auch im Urlaub nah bei sich haben möchten, entscheiden sich oft für Camping ... Weiterlesen