Berühmte Katzen

"Lil Bub and Friendz": Zahnloser Katzen-Star bekommt eigene Doku

Die Katze Lil Bub mausert sich langsam zum größten Konkurrenten von Grumpy Cat. Jetzt hat der zahnlose Stubentiger mit den Kulleraugen eine eigene Doku bekommen. Der Film "Lil Bub and Friendz" läuft derzeit auf dem Tribeca Film Festival in New York.

Die Doku "Lil Bub and Friendz" handelt von dem tragischen Leben der Katze, der nach der Geburt von Ärzten nur wenige Monate an Lebenszeit eingeräumt wurden. Doch die inzwischen rund zwei Jahre alte Katze ist trotz ihres Handicaps wohlauf. Generell eine schöne Geschichte, die man durchaus publik machen kann. Über die mediale Ausschlachtung des Lebens von Lil Bub lässt sich jedoch streiten.

"Lil Bub and Friendz": Beliebter Außenseiter?

Das Aushängeschild von Lil Bub ist neben den nicht vorhandenen Zähnen seine ständig heraushängende Zunge. Zurückzuführen sind die Besonderheiten auf einen von Geburt an unterentwickelten Unterkiefer. Zugegeben: Die Katze sieht echt niedlich aus, aber darf man aus dieser Behinderung Profit schlagen? Die Dokumentation "Lil Bub and Friendz" wurde jedenfalls abgedreht. Dass Lil Bub so beliebt ist, führt Summer Burton, Autor des amerikanischen Magazins "Buzzfeed" vor allem darauf zurück, dass die Menschen Underdogs wie Lil Bub einfach lieben würden. Vor allem dann, wenn deren Geschichte wie in diesem Fall ein Hapyy End habe, berichtet die "New York Post".

Tierische Stars: Die berühmtesten Tiere Ansehen

Lil Bub: Buchveröffentlichung im September 2013

Doch die Doku "Lil Bub and Friendz" ist längst nicht alles. Folgen wird im September 2013 ein Buch über die Katze mit dem 'putzigen' Handicap. Das Werk "Lil Bub’s Little Book: The Extraordinary Life of the Most Amazing Cat on the Planet" handelt selbstredend vom außergewöhnlichen Leben der Katze und ihrem Aufstieg zum Star. Ähnlich wie bei Grumpy Cat wird es nicht lange dauern, bis sich Tierschützer über den ständigen Wirbel beschweren werden – und das wohl nicht ganz zu Unrecht. Schließlich sollen Hauskatzen nicht durch die Weltgeschichte herumreisen, sondern vor allem ein liebevolles Zuhause haben.

Hype um Grumpy Cat, Lil Bub & Co.

Spezielle Katzen sind seit Monaten der Renner im Internet – und das nicht nur unter Tierfreunden. Zwei Stubentiger sind momentan besonders angesagt: Die ständig mies gelaunt dreinblickende Grumpy Cat und Lil Bub, die ohne Zähne geboren wurde. Die Gefolgschaft bei Youtube, Facebook, Twitter und Co. wächst kontinuierlich. Kein Wunder, dass die Besitzer die Popularität nutzen wollen, um Geld zu verdienen. In Ordnung ist das natürlich nicht, schließlich können die Katzen nichts für ihre äußerlichen Eigenheiten und die darauf folgende mediale Aufmerksamkeit. Der Besitzer von Sam, einer Katze mit lustigen Augenbrauen spendete immerhin für einen guten Zweck.

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Lil Bub: Zahnlos glücklich

Grumpy Cat: Vierbeiner mit Starallüren

Grumpy Cat vor Lil Bub zur wichtigsten Katze 2012 gewählt

16.05.2019 - 11:38 Uhr Ragdoll-Kater Timo ist gestorben Normalerweise zeigen wir in dieser Rubrik lustige oder süße Katzenvideos. Dieses Mal gibt es jedoch eine ... Jetzt ansehen
15.05.2019 - 10:56 Uhr Katzenmama Hildy mit ihren Kätzchen Rund zwei Jahre ist es her, dass die beiden Kanadier Doug und Sharon in Zusammenarbeit mit der ... Jetzt ansehen
12.05.2019 - 15:32 Uhr Smoothie & Milkshake im neuen Zuhause Die beiden flauschigen Highlander-Katzen Smoothie und Milkshake sind zusammen mit ihrem Lieblingsmenschen ... Jetzt ansehen
11.05.2019 - 10:36 Uhr Badezeit mit Simon's Cat In einer neuen Folge Simon's Cat geht es für den berühmten Internet-Kater gegen seinen Willen in die Wanne ... Jetzt ansehen
03.05.2019 - 10:33 Uhr Katzen unbeeindruckt von Streicheleinheiten Katzen können manchmal ganz schön eigen sein. Während einige Exemplare sehr kuschel- und liebebedürftig ... Jetzt ansehen
27.04.2019 - 10:15 Uhr Katzenanatomiekurs mit Cole, Marmalade & Co. Katzen sind faszinierende, elegante Wesen, was nicht zuletzt an ihrer besonderen Anatomie liegt. Chris Poole ... Jetzt ansehen