Warum heißt es ...?

Habe ich heute wieder Schwein gehabt

Schwein gehabt! Ohne Zweifel eine der bekanntesten Redensarten der deutschen Sprache. Die Suche nach dem Ursprung einer in vielen Alltagssituationen fest verwurzelten Redewendung führt zurück ins Mittelalter.

Habe ich heute wieder Schwein gehabt – Foto: Shutterstock / Dmitry Kalinovsky

Habe ich heute wieder Schwein gehabt – Foto: Shutterstock / Dmitry Kalinovsky

Schwein gehabt!

Es gibt Redensarten, die bedürfen aufgrund ihres häufigen Vorkommens und ihrer langen Historie kaum eine Erklärung. Wahrscheinlich wissen in Deutschland nur die Schweine selber nicht, was diese Redensart bedeutet: Glück gehabt! Die Wurzeln dieses Ausspruches sind zwar nicht eindeutig geklärt, es wird jedoch vermutet, dass sie im Mittelalter liegen.

Eine Redensart aus dem sportlichen Mittelalter

Wurden im Mittelalter die Schwerter ausnahmsweise Mal beiseitegelegt, weil man Lust und Laune hatte, sich sportlich zu duellieren, gab es für den Schlechtesten des jeweiligen Wettkampfes häufig ein Schwein als Trostpreis. Auf der einen Seite wurde der Verlierer dadurch verspottet, hatte jedoch auf der anderen Seite auch ein Wertobjekt erhalten, denn als das galten die Ringelschwänze schon damals. Er hatte also noch mal Glück, oder besser Schwein gehabt!

08.06.2018 - 07:15 Uhr Kälbchen hält sich für Hund Ein schottisches Hochland-Kalb namens James sorgt im Netz für Lacher. Der Grund: Der kleine Bulle denkt, er ... Jetzt ansehen
07.06.2018 - 14:27 Uhr Welche Hamsterarten gibt es? Es gibt diverse Hamsterarten, die bei Eigenschaften und Haltung Unterschiede aufweisen. Lesen Sie hier über ... Weiterlesen
05.06.2018 - 07:59 Uhr Spielstunde bei den Fuchswelpen Zeit für eine Spielstunde an der frischen Luft, heißt es bei diesem flauschigen Fuchs-Clan. Eins nach dem ... Jetzt ansehen
03.06.2018 - 08:51 Uhr Meerschweinchen: Beschäftigung für die Nager Ein großes Gehege und regelmäßiger Auslauf sind für glückliche Meerschweinchen ein Muss. Daneben freuen ... Weiterlesen
29.05.2018 - 08:40 Uhr Enten füttern: Bloß kein Brot! Viele Menschen möchten Wasservögeln eine Freude machen und die Enten füttern. Gern wird dafür altes Brot ... Weiterlesen
22.05.2018 - 17:23 Uhr Streifenhörnchen als Haustier: Gute Idee? Streifenhörnchen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Doch als Haustier sind die putzigen Nager nicht für ... Weiterlesen