Tierliebe

Katzen oder Hunde: Wer liebt seinen Menschen mehr?

Es ist ein häufiger Streitpunkt zwischen "Katzenmenschen" und "Hundemenschen": Lieben Hunde oder Katzen ihren Menschen mehr? Eine Studie scheint nun den Hundefreunden recht zu geben ...

"Ich habe euch beide gleich lieb", denkt sich dieser ältere Herr mit seinen Haustieren – Shutterstock / Budimir Jevtic

"Ich habe euch beide gleich lieb", denkt sich dieser ältere Herr mit seinen Haustieren – Shutterstock / Budimir Jevtic

Für die Studie wurden jeweils zehn Hunde und Katzen mit ihren Menschen eingeladen. Zunächst wurde der Speichel der Tiere entnommen, bevor sie mit ihren Besitzern gespielt haben, dann – nach einer zehnminütigen Spieleinheit – erneut. Danach wurde der Speichel jeweils auf seinen Oxytocin-Gehalt untersucht, um zu sehen, ob er durch das gemeinsame Spielen gestiegen sei.

Hunde produzieren mehr Oxytocin bei Kontakt mit Menschen

Oxytocin wird umgangssprachlich auch als "Kuschelhormon" bezeichnet. Ihm wird unter anderem nachgesagt, Einfluss auf Gefühle wie Liebe, Ruhe und Vertrauen zu haben. In dem Experiment stieg der Oxytocin-Spiegel bei Hunden um durchschnittlich 57,2 Prozent, während er bei der Hälfte der Katzen unverändert blieb. Bei den anderen 50 Prozent der Samtpfoten stieg der Oxytocin-Spiegel um durchschnittlich zwölf Prozent.

Der erhöhte Oxytocin-Spiegel lässt den Schluss zu, dass Hunde ihren Menschen lieber mögen als die Stubentiger. Dies deutet darauf hin, dass die Bindung und Zuneigung der Hunde zu ihren Besitzern stärker sein könnte, da sie während der kurzen Interaktion mehr "Kuschelhormone" produzierten. Allerdings hat die Studie durchaus ihre Schwächen. Jeweils nur zehn Tiere zu testen, kann nicht wirklich als repräsentativ gelten. Zudem ist es gut möglich, dass die Katzen vom fremden Umfeld stärker gestresst und abgelenkt waren als die Hunde. Hunde sind es schließlich gewohnt, mit ihren Menschen ständig woanders zu sein, während Katzen es eher gewohnt sind, zu Hause zu bleiben und zumindest als Freigänger selbst zu entscheiden, wenn sie einmal woanders hin möchten.

Kommunikation: Zusammenführen von Katze und Hund Ansehen

Auch Katzen lieben ihre Menschen

Ganz so einfach lässt sich die Frage, wer seinen Menschen mehr liebt, also nicht beantworten. Hierfür müsste man mehr Tiere in ihrer gewohnten Umgebung betrachten und vergleichen, ob es einen Unterschied in der Interaktion mit den Lieblingsmenschen und der mit fremden Menschen gibt. Die Hauptsache ist jedoch, dass wir am besten wissen, dass unsere Hunde oder Katzen uns in ihre kleinen Herzen geschlossen haben, und dass dies auf Gegenseitigkeit beruht.

Hunde und Katzen haben teilweise sehr unterschiedliche Arten, ihren Menschen zu zeigen, wie sehr sie sie mögen. Auch gibt es innerhalb der Spezies verschiedene Charaktere und Persönlichkeiten – manche Hunde und Katzen sind introvertierter oder extrovertierter als andere, manche brauchen ein wenig, bis sie auftauen und manche sind besonders zutraulich und verschmust. Aber liebenswert sind sie alle.

Diese Themen auf einfachtierisch.de könnten Sie auch interessieren:

Liebe ist … wie Katzen ihre Zuneigung zeigen

So sagen Hunde "Ich liebe dich": 4 Zeichen

Geschenke und Co.: Weitere Liebesbeweise Ihrer Katze

30.01.2018 - 09:35 Uhr Ragdoll-Timo trifft auf seine große Liebe Schon länger hat Ragdoll Timo ein Auge auf die Nachbarskatze geworfen. Nun trafen er und die Mieze erstmals ... Jetzt ansehen
28.01.2018 - 08:27 Uhr Von wegen dummes Huhn! Zugegeben, Hühner machen auf den ersten Blick nicht gerade einen cleveren Eindruck. Vom dummen Huhn, wie es ... Weiterlesen
13.01.2018 - 13:04 Uhr Haustierkauf-Kleinanzeigen: Betrug erkennen Für den Haustierkauf stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel auch ... Weiterlesen
10.01.2018 - 11:00 Uhr Mäusegehege: Artgerechte Haltung der Nager Zur artgerechten Haltung von Farbmäusen gehört ein schöner Mäusekäfig mit mehreren Etagen, auf denen ... Weiterlesen
01.01.2018 - 14:59 Uhr Frettchen im Winter: Wie gelingt die ... Die Außenhaltung von Frettchen im Winter ist in der Regel kein Problem, wenn Sie ein paar Hinweise befolgen. ... Weiterlesen
27.12.2017 - 12:55 Uhr Außenhaltung von Meerschweinchen im Winter Die Außenhaltung von Meerschweinchen ist auch im Winter möglich, allerdings recht aufwendig. Die Nager ... Weiterlesen