Tierbabys

Flauschige Kaninchenbabys sind gaaanz müde

Ach du meine Güte! Die zwei Puschel im Video sind tatsächlich KEINE Stofftiere, sondern waschechte Kaninchenbabys. Süßer geht es einfach gar nicht. Die müden Flauschknäuel schlafen in je einer Hand – zu goldig!

Die beiden grauen Schnarchhäschen sind ganz damit beschäftigt, im Traum über satte Wiesen zu hoppeln. Während das eine Langöhrchen ganz ruhig und friedlich in der Hand von Frauchen döst, hat das andere zwischendurch rasante Hüpfträume, denn die Beinchen bewegen sich manchmal ganz doll. Am liebsten möchte man in das Video springen und auch einmal durch das samtweiche Fell der Süßen streicheln. Habt noch einen geruhsamen Schlaf!

Baby-Kaninchen: Wie die Geburt der Minimümmler abläuft Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Muntere Schlappohrkaninchenbande spielt im Garten

Freche Schlappohrkaninchenbabys wollen ausbüxen

Bambi und Klopfer sind echt! Rehkitz spielt mit Kaninchen

16.04.2017 - 08:56 Uhr Osterhase frisst Gras Osterhasen haben bekanntlich alle Pfoten voll zu tun. Nicht auszudenken, wenn der kuschelige Eier-Bote mal ... Jetzt ansehen
08.04.2017 - 16:59 Uhr Chinaseuche bei Kaninchen: Symptome RHD, auch Chinaseuche genannt, ist eine der gefürchtetsten Krankheiten bei Kaninchen. Wenn sich das Tier ... Weiterlesen
08.04.2017 - 08:08 Uhr Tigerdamen lieben ihren neuen Pool Die zwei Tiger im Video heißen Lily und Carli. Die beiden Wildkatzen wurden vom Safe Haven Rescue Zoo ... Jetzt ansehen
06.04.2017 - 08:41 Uhr Baby-Elefant wird aus Tümpel gerettet Ein Babyelefant reckt seinen Rüssel über einem Wasserloch etwas zu weit nach vorne und schon ist es ... Jetzt ansehen
04.04.2017 - 09:21 Uhr Verletzter Fuchswelpe wird gesund gepflegt Als der US-Amerikaner Beau Ouimette mit seiner Frau auf Schatzsuche ging, hätte er wohl nie gedacht, was ... Jetzt ansehen
03.04.2017 - 18:24 Uhr Meerschweinchen aus dem Tierheim: Tipps Wenn Sie ein Meerschweinchen aus dem Tierheim adoptieren, tun Sie damit in jedem Fall etwas Gutes. Damit Sie ... Weiterlesen