Zuckersüß

Kleines Wombat-Baby Jindi erkundet seine Welt

Das niedliche kleine Wombat-Mädchen in dem Video heißt Jindi und lebt zusammen mit ihrer Mama Jumunji im Zoo von Melbourne in Australien. Sie ist zehn Monate alt und hat erst vor Kurzem den mütterlichen Beutel verlassen – Wombats gehören zu den Beuteltieren und sind somit verwandt mit Koalas und Kängurus. Wie das possierliche Tierchen tapsig seine Umwelt erkundet, ist einfach zum Dahinschmelzen.

Genaugenommen ist Jindi ein Südlicher Haarnasenwombat und für Wombatverhältnisse noch ein kleines Kind. Die Beuteltiere können bei guten Bedingungen bis zu 24 Jahre alt werden und sind erst mit zwei bis drei Jahren geschlechtsreif. Nach rund drei Wochen Tragzeit werden Baby-Wombats geboren, bleiben dann aber noch sechs bis neun Monate im warmen, sicheren Beutel ihrer Mama. Wombat-Mädchen Jindi ist noch ein wenig schüchtern und bleibt zunächst noch viel in ihrer Höhle. Aber auch dort gibt es viel zu entdecken. Da wird man gaaanz müde, denkt sich Jindi, und kuschelt sich liebevoll an das weiche Fell ihrer Mama. Zu süß!

Wombat: Bäriger kleiner Bewohner Australiens Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Frische Luft genießen: Wombat Millie auf Tour

Süße Wombats machen sich nützlich

Süßer Herzensbrecher: Baby-Wombat kommt auf Touren

15.04.2018 - 07:00 Uhr Eichhörnchen mit grünem Gips verzückt das Netz Dieses Eichhörnchen hatte nochmal Glück im Unglück: Es stürzte vom Baum und brach sich dabei sein ... Jetzt ansehen
07.04.2018 - 08:00 Uhr Kaninchen hat Verstopfung: Was tun? Wenn Ihr Kaninchen nur wenig oder gar keinen Kot absetzt, es teilnahmslos ist und nicht mehr frisst, dann ... Weiterlesen
04.04.2018 - 07:40 Uhr Was fressen Wellensittiche? Bei Haustieren ist die richtige Ernährung das A und O, aber was fressen Wellensittiche am besten, um gesund ... Weiterlesen
29.03.2018 - 08:44 Uhr Osterfeuer: Eine Gefahr für Tiere Das Osterfeuer ist vielerorts eine feste Tradition. Jahr für Jahr werden in zahlreichen Städten und ... Weiterlesen
26.03.2018 - 14:35 Uhr Verhaltensstörungen bei Meerschweinchen In der Regel lassen sich Verhaltensstörungen bei Meerschweinchen auf Fehler in der Haltung zurückführen. ... Weiterlesen
26.03.2018 - 14:28 Uhr Angst und Stress bei Meerschweinchen Leider sind die Symptome für Angst und Stress bei Meerschweinchen nicht so leicht zu erkennen, da sich ihr ... Weiterlesen