Tierschicksale

Mama Elch rettet klitzekleines Kalb vorm Ertrinken

Puh, das war knapp! In dem Video geht eine Elchmutter mit ihrem Kälbchen am Flussrand spazieren, als das Tierbaby plötzlich den Halt verliert. Es droht zu ertrinken und die Menschen, die das Video aufnehmen, sind kurz davor einzugreifen. Zum Glück bewahrt Mama Elch die Ruhe und kommt ihrem Sprössling zu Hilfe.

Das kleine Kalb hat es zwar geschafft, sich an einem Baumstamm festzuhalten, aber es gelingt ihm alleine nicht, sich wieder ans Ufer zu ziehen. Die Elchmutter steht ihm bei und stupst das Kälbchen mit ihrer Schnauze an, bis es schließlich mit letzter Kraft aufs Festland klettert. Nach einer kleinen Verschnaufpause können die beiden ihren Spaziergang dann wieder aufnehmen. Toll gemacht, liebe Elchmama!

Rehkitz: Süß, frech und neugierig Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Elchdame Emma will sich mit Katzen anfreunden

Erfrischung gefällig? Elchfamilie kühlt sich ab

Schnell reagiert: Mama Eisbär rettet Baby vorm Ertrinken

28.08.2017 - 11:15 Uhr Geburt & Entwicklung von Frettchenwelpen Geburt und Entwicklung von Frettchenwelpen laufen nach einem festen Schema und in jeweils wiederkehrenden ... Weiterlesen
25.08.2017 - 17:36 Uhr Was ist ein Einhorn? Wie die Legende entstand Die Einhörner sind los! Spätestens seit dem Animationsfilm "Ich – Einfach unverbesserlich" von 2010 liegt ... Jetzt ansehen
20.08.2017 - 17:59 Uhr Pilz bei Meerschweinchen: Was tun? Einen Pilz bei Meerschweinchen erkennen Sie an meist eindeutigen Symptomen. Unterschieden werden muss dabei ... Weiterlesen
18.08.2017 - 18:44 Uhr Wie alt werden Wellensittiche? Wie alt werden Wellensittiche? Eine Frage, die Sie sich schon vor dem Kauf der schönen Vögel stellen ... Weiterlesen
13.08.2017 - 17:34 Uhr Wie sehen Kaninchen? Wie sehen Kaninchen die Welt? Mit ihren langen Ohren können Kaninchen gut hören, doch wie steht es um die ... Weiterlesen
11.08.2017 - 18:19 Uhr Eichhörnchen-Baby: Geburt und Kindheit der ... Direkt nach der Geburt ist ein Eichhörnchen-Baby weder flauschig noch besonders niedlich. Erst nach einigen ... Weiterlesen