Tierschicksale

Niedliches Faultier von Schnellstraße in Ecuador gerettet

Was klammert sich denn da im Video so an die Leitplanke? Es ist ein Faultier, das sich dort mitten auf der Schnellstraße befindet und sich in eine tierisch missliche Lage katapultiert hat. Doch die Hilfe kommt in Gestalt eines netten Polizisten.

Ja, die Straßen in Ecuador sind nicht immer einfach zu überqueren. Das niedliche Faultier hat sich die Sache sicherlich anders vorgestellt. Mitten auf der Straße wartete es seelenruhig auf einen Retter. Dieser kam prompt und konnte das lustig dreinschauende Tier in Sicherheit bringen. Besonders schön: Das Faultier scheint zufrieden zu grinsen – ein Gesichtsausdruck, der für pure Freude über die menschliche Hilfe steht.

Zehn knuddelige Faultiere lassen es sich gut gehen Ansehen

Diese Themen auf einfachtierisch.de könnten Sie auch interessieren:

Baby-Faultiere werden aufgepäppelt und lernen klettern

Der niedliche Alltag von Faultieren

Faultiere genießen Badezeit

12.03.2017 - 09:05 Uhr Affenwaisenkind Rickina kommt erstmals unter Artgenossen Das Orang-Utan-Waisenkind im Video heißt Rickina und lebt in einer lieben Hilfsstation. Bisher hatte Rickina ... Jetzt ansehen
09.03.2017 - 12:57 Uhr Angst und Stress bei Meerschweinchen Leider sind die Symptome für Angst und Stress bei Meerschweinchen nicht so leicht zu erkennen, da sich ihr ... Weiterlesen
03.03.2017 - 09:24 Uhr Nashorn-Baby im Zoo von Sidney Das süße Nashorn-Baby in dem Video ist ein kleines Panzernashorn und wurde im Taronga Zoo in Sidney ... Jetzt ansehen
28.02.2017 - 09:11 Uhr Verwaiste Waschbärbabys gerettet Für die Waschbärbabys in dem Video kam die Rettung in letzter Sekunde. Die Tierchen sind nur wenige Tage ... Jetzt ansehen
27.02.2017 - 17:52 Uhr Wohin mit Frettchen im Urlaub? Wenn es nach den Frettchen ginge, würden sie liebend gern mit in den Urlaub fahren. Sie sind weniger ... Weiterlesen
25.02.2017 - 18:15 Uhr Kröten im Frühjahr helfen: So geht's Die Krötenwanderung beginnt meist Ende Februar, wenn sich Amphibien zu ihren Laichgewässern aufmachen. ... Weiterlesen