Wussten Sie schon ...?

Papageien: Warum können die Vögel sprechen?

Papageien gehören wohl unbestritten zu den lustigsten Tieren überhaupt. Munter plappern die Vögel Worte nach. Es heißt von den Tieren, dass sie wie Menschen sprechen können. Aber ist das wirklich so, und warum haben die Vögel überhaupt diese Fähigkeit?

Papageien haben die Fähigkeit, Laute nachzuahmen – Bild: Shutterstock / terekhov igor

Papageien haben die Fähigkeit, Laute nachzuahmen – Bild: Shutterstock / terekhov igor

Papageienvögel sind sehr gesellige und intelligente Tiere, die viel miteinander kommunizieren. Sobald die Tiere allerdings allein sind, scheint ihnen langweilig zu sein und sie beginnen den Namen des Besitzers oder sogar ganze Sätze "auszusprechen". Tatsächlich sprechen die Tiere nicht im eigentlichen Sinne, sie ahmen lediglich die Laute des Menschen nach. Diese Fähigkeit ist den Tieren angeboren. In der freien Natur sind Papageien von Grund auf sehr "geschwätzig". Die Tiere eignen sich bestimmte Laute der Gruppe an, in der sie leben, etwa um die Weibchen zu beeindrucken. Außerdem halten sie sich Fressfeinde vom Leib: Sie imitieren Laute von wiederum deren Feinden, um ihnen Angst zu machen.

Knallbunte Vogelwelt: Farbtupfer der Natur Ansehen

Warum Papageien sprechen: Die Zunge macht's möglich

In Gefangenschaft beginnen die Vögel dann damit, die Laute des Menschen zu imitieren, es liegt eben in ihrer Natur, etwas nachzuplappern. Möglich ist dies den Tieren aufgrund ihres Stimmorgans und vor allem der Zunge. Wie beim Menschen auch wird die Zunge, die bei den Papageien ungewöhnlich groß ist, benutzt, um bestimmte akustische Signale per Zungenschlag zu formen.

Allerdings ist anzunehmen, dass die Papageien nicht wissen, was sie so alles nachplappern – so wie das musikalische Exemplar in diesem Video:

14.10.2017 - 09:56 Uhr Katze Rosie & Husky-Freunde lernen Tricks Hunde und Katzen können sich nicht riechen? Von wegen! Katze Rosie und die beiden Huskies Lilo und Infinity ... Jetzt ansehen
22.09.2017 - 17:52 Uhr Federlinge beim Vogel: Was tun? Federlinge kommen bei einem Vogel, der als Haustier gehalten wird, selten vor. Es handelt sich dabei um ... Weiterlesen
17.09.2017 - 19:02 Uhr Psittakose beim Papagei ist ansteckend Die Psittakose beim Papagei ist hochansteckend und als sogenannte Zoonose auch auf Menschen übertragbar. Je ... Weiterlesen
28.08.2017 - 11:15 Uhr Geburt & Entwicklung von Frettchenwelpen Geburt und Entwicklung von Frettchenwelpen laufen nach einem festen Schema und in jeweils wiederkehrenden ... Weiterlesen
25.08.2017 - 17:36 Uhr Was ist ein Einhorn? Wie die Legende entstand Die Einhörner sind los! Spätestens seit dem Animationsfilm "Ich – Einfach unverbesserlich" von 2010 liegt ... Jetzt ansehen
20.08.2017 - 17:59 Uhr Pilz bei Meerschweinchen: Was tun? Einen Pilz bei Meerschweinchen erkennen Sie an meist eindeutigen Symptomen. Unterschieden werden muss dabei ... Weiterlesen