Tierschicksale

Polizist spielt "Ersatzmama" für verwaistes Känguru-Baby

Das kleine Känguru-Baby in dem Video heißt Cuejo und hat leider seine Mutter verloren. Zum Glück hat sich eine "Ersatzmama" für das kleine Beuteltierchen gefunden: ein Polizist. Nun darf sich das Känguru-Baby in seine T-Shirts und Hemden kuscheln, bis es alt genug ist, auf eigenen Füßen zu hopsen.

Der Polizist hat ein großes Herz für kleine Hüpfer, wie es scheint. Während sich das kleine Baby-Känguru in seine T-Shirts schnuckelt, strahlt er übers ganze Gesicht. Wie schön, dass das süße Känguru-Waisenkind einen so lieben, gutherzigen Menschen getroffen hat, der sich seiner annimmt.

Beliebte Beuteltiere: Kängurus in Aktion Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Hatschi! Baby-Känguru muss niesen

Süße erste Begegnung von zwei Känguru-Babys

Mini-Kängurus: Huch, sind die klein!

23.06.2017 - 07:59 Uhr Spielstunde bei den Fuchswelpen Zeit für eine Spielstunde an der frischen Luft, heißt es bei diesem flauschigen Fuchs-Clan. Eins nach dem ... Jetzt ansehen
14.06.2017 - 14:55 Uhr Aggressives Kaninchen: Mögliche Gründe Kaninchen sind eigentlich friedliebende Tiere. Zeigen die Tiere aggressives Verhalten, stecken dahinter nicht ... Weiterlesen
10.06.2017 - 09:42 Uhr Clevere Ratten zeigen ihre Tricks "Guck mal, was ich kann!", scheinen die Ratten in dem Video sagen zu wollen. Die Tiere sind clever und lernen ... Jetzt ansehen
05.06.2017 - 17:51 Uhr Meerschweinchen: Beschäftigung für die Nager Ein großes Gehege und regelmäßiger Auslauf sind für glückliche Meerschweinchen ein Muss. Daneben freuen ... Weiterlesen
27.05.2017 - 17:55 Uhr Vergesellschaftung von Kaninchen: Probleme Kaninchen sind eigentlich die geborenen Rudeltiere, doch manchmal will die Vergesellschaftung einfach nicht ... Weiterlesen
19.05.2017 - 18:11 Uhr Kaninchen vergesellschaften: Tipps Wollen Sie Kaninchen vergesellschaften, sollten Sie die Tiere nicht einfach zusammensetzen. Die ... Weiterlesen