Tierschicksale

Puma Mufasa aus Gefangenschaft im Zirkus befreit

Puma Mufasa lebte lange Zeit in Gefangenschaft bei einem peruanischen Zirkus, bis er dank einer Tierschutzorganisation nach 20 Jahren endlich befreit wurde. Das Video zeigt die längst überfällige Befreiungsaktion. 

Obwohl in Peru die Haltung wildlebender Tiere in Zirkussen verboten wurde, trotzen einige dem Gesetz. Wilde Tiere werden unter unzumutbaren Bedingungen gefangen gehalten. Puma Mufasa war eines von ihnen und lebte zwanzig Jahre lang bei einem peruanischen Zirkus. Dort verbrachte er ein würdeloses, tristes Dasein, angekettet auf einem Pick-up-Truck. Die Retter der Tierschutzorganisation "Animal Defenders International" traten für seine Freiheit ein und trieben den Zirkus in die Enge, sodass Mufasa schließlich aus den Ketten befreit werden musste.

Da er nicht in die echte Freiheit entlassen werden konnte, bauten die Tierschützer dem Puma ein Gehege in seiner natürlichen Umgebung im peruanischen Wald. Hier sollte er seinen Lebensabend so naturnah wie möglich verbringen. Sehr traurig: Mufasa verstarb einige Monate nach seiner Befreiung – im Dezember 2015. Die Zeit im Zirkus schadete seiner Gesundheit erheblich. Mufasa hatte Nierenprobleme und altersbedingte Faktoren spielten sicherlich auch eine Rolle. Hoffen wir, dass Mufasa an einem schöneren Ort seine letzte Ruhe findet!

Mini-Puma mit langem Fell: Die Somali-Katze Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Pumas spielen mit Kürbissen

Abenteuerlich: Katze vertreibt Berglöwen

Gepard kuschelt und schnurrt wie Schmusekatze

12.05.2017 - 10:25 Uhr Baby-Ziege und Mops werden Freunde Freundschaft kennt kein Alter und keine Rasse. Baby-Ziege Mildred und Mops-Opa Rex in dem Video sind tierisch ... Jetzt ansehen
11.05.2017 - 17:59 Uhr Dsungarische Zwerghamster artgerecht halten Spielen Sie mit dem Gedanken, sich einen Hamster zuzulegen? Vielleicht sind Dsungarische Zwerghamster etwas ... Weiterlesen
10.05.2017 - 09:39 Uhr Schneeeule und Mädchen sind Kuschelfreunde Nicht nur Zauberlehrling Harry Potter hat mit seiner "Hedwig" eine Schneeeule als Haustier, auch das kleine ... Jetzt ansehen
09.05.2017 - 17:23 Uhr Streifenhörnchen als Haustier: Gute Idee? Streifenhörnchen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Doch als Haustier sind die putzigen Nager nicht für ... Weiterlesen
08.05.2017 - 11:06 Uhr Verwaiste Faultiere bekommen zweite Chance Wenn sich in Panama Faultiere in der Stadt verlieren oder Babys verwaisen, sind sie die Retter in der Not: ... Jetzt ansehen
05.05.2017 - 10:04 Uhr Ziegenbabys hüpfen um die Wette Ziegen hüpfen für ihr Leben gerne. Es liegt ihnen einfach im Blut, wie die vier süßen Ziegenbabys ... Jetzt ansehen