Tierschicksale

Puma Mufasa aus Gefangenschaft im Zirkus befreit

Puma Mufasa lebte lange Zeit in Gefangenschaft bei einem peruanischen Zirkus, bis er dank einer Tierschutzorganisation nach 20 Jahren endlich befreit wurde. Das Video zeigt die längst überfällige Befreiungsaktion. 

Obwohl in Peru die Haltung wildlebender Tiere in Zirkussen verboten wurde, trotzen einige dem Gesetz. Wilde Tiere werden unter unzumutbaren Bedingungen gefangen gehalten. Puma Mufasa war eines von ihnen und lebte zwanzig Jahre lang bei einem peruanischen Zirkus. Dort verbrachte er ein würdeloses, tristes Dasein, angekettet auf einem Pick-up-Truck. Die Retter der Tierschutzorganisation "Animal Defenders International" traten für seine Freiheit ein und trieben den Zirkus in die Enge, sodass Mufasa schließlich aus den Ketten befreit werden musste.

Da er nicht in die echte Freiheit entlassen werden konnte, bauten die Tierschützer dem Puma ein Gehege in seiner natürlichen Umgebung im peruanischen Wald. Hier sollte er seinen Lebensabend so naturnah wie möglich verbringen. Sehr traurig: Mufasa verstarb einige Monate nach seiner Befreiung – im Dezember 2015. Die Zeit im Zirkus schadete seiner Gesundheit erheblich. Mufasa hatte Nierenprobleme und altersbedingte Faktoren spielten sicherlich auch eine Rolle. Hoffen wir, dass Mufasa an einem schöneren Ort seine letzte Ruhe findet!

Mini-Puma mit langem Fell: Die Somali-Katze Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Pumas spielen mit Kürbissen

Abenteuerlich: Katze vertreibt Berglöwen

Gepard kuschelt und schnurrt wie Schmusekatze

22.02.2017 - 13:04 Uhr Haustierkauf-Kleinanzeigen: Betrug erkennen Für den Haustierkauf stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel auch ... Weiterlesen
21.02.2017 - 17:59 Uhr So schnell ist der Gepard! Der Gepard ist das schnellste Landtier der Welt und fasziniert Geschwindigkeits-Fans rund um die Welt: Die ... Weiterlesen
21.02.2017 - 10:00 Uhr Kiwi-Babys in Frankfurter Zoo geschlüpft Was ist wuschelig, hat einen langen Schnabel und sieht einfach nur niedlich aus? Ein Kiwi-Junges! Die Kleinen ... Jetzt ansehen
20.02.2017 - 18:04 Uhr Meerschweinchen-Milben richtig behandeln Wenn Meerschweinchen Milben haben, besteht kein Grund zur Panik. Ein solcher Parasiten-Befall ist bei den ... Weiterlesen
20.02.2017 - 09:35 Uhr Findelpelikan Bigbird lernt Fischen Der Pelikan in dem Video heißt Bigbird und wurde während eines Sturms von seinem Schwarm getrennt. Leider ... Jetzt ansehen
17.02.2017 - 08:55 Uhr Elch-Mama rettet Kalb vorm Ertrinken Puh, das war knapp! In dem Video geht eine Elchmutter mit ihrem Kälbchen am Flussrand spazieren, als das ... Jetzt ansehen