Tierbabys

Stolze Frettchenmama präsentiert ihre Babys

Die Frettchenmama im Video ist ganz aus dem Häuschen – aus gutem Grund. Im Karton sind ihre Babys versteckt. Die will sie ihrem Besitzer nicht vorenthalten und zieht ambitioniert an seiner Hand.

Zurr, knuff, stubs – die Frettchenmama will ihr Glück mit ihrem Menschenfreund teilen und schnappt ihn an seinem Finger. Daran zieht sie solange, bis seine Hand in der Box ist. Stolz präsentiert sie ihre niedlichen Jungen. Als sich ihr Herrchen wieder entfernen will, denkt sich Mama Frettchen wohl "Kommt gar nicht in die Tüte" und schnappt in Windeseile erneut nach der Hand. Vielleicht will sie ihn aber auch als Babysitter engagieren, um ein kleines Verschnaufpäuschen einzulegen. Bei solch einer süßen Brut übernimmt der Besitzer diesen Job sicher gerne.

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Diese knuffigen Mini-Schweine erobern YouTube

"Badespaß": Lustige Frettchen drehen total durch

Spielspaß mit süßer Frettchen-Bande

06.08.2018 - 08:04 Uhr Wichtige Impfungen für Kaninchen Wer lange Freude an seinen Kaninchen haben möchte, sollte sich Gedanken zum Thema Impfen machen. Gegen ... Weiterlesen
02.08.2018 - 08:25 Uhr Sommertipps für Kaninchen Nicht nur für Hunde und Katzen, auch für Kaninchen und andere Tiere ist die Sommerhitze eine Belastung. Ein ... Jetzt ansehen
27.07.2018 - 17:59 Uhr Pilz bei Meerschweinchen: Was tun? Einen Pilz bei Meerschweinchen erkennen Sie an meist eindeutigen Symptomen. Unterschieden werden muss dabei ... Weiterlesen
25.07.2018 - 10:15 Uhr Leopard Zorro liebt seinen Karton Der schwarze Leopard im Video heißt Zorro und macht das, was Katzen am liebsten machen: Mit Kartons und ... Jetzt ansehen
21.07.2018 - 17:55 Uhr Vergesellschaftung von Kaninchen: Probleme Kaninchen sind eigentlich die geborenen Rudeltiere, doch manchmal will die Vergesellschaftung einfach nicht ... Weiterlesen
16.07.2018 - 18:59 Uhr Alte Meerschweinchen: Tipps für die Haltung Wie andere Haustiere auch, haben Meerschweinchen im Alter besondere Ansprüche an Haltung und Pflege. Damit ... Weiterlesen