Tierbabys

Süßes Kegelrobbenbaby im Brookfield Zoo

Achtung: Absolute Niedlichkeits-Überdosis! Das süße Kegelrobbenbaby im Video erblickte 2016 im Brookfield Zoo das Licht das Welt. Die elfjährige Mutter heißt Lily und kann schon jetzt mächtig stolz auf ihren Sohn sein.

Der kleine Minirobbenmann wog nach seiner Geburt etwas über 13 Kilogramm. Innerhalb weniger Monate wird der Wonneproppen um rund das Vierfache schwerer sein – auch dank der Milch seiner Mama Lily: Kegelrobbenmilch ist äußerst reichhaltig. Im Gegensatz zu anderen Tieren säugen Kegelrobben ihre Jungen nur etwa drei Wochen lang; anschließend mampfen die süßen Kleinen schon Fische, die Leibspeise von Robben.

Hier gibt es noch ein Video vom Brookfield Zoo, in dem der kleine Robbenpups seine ersten Schwimmversuche macht:

"Gib Flosse!" – Robben on Tour Ansehen

Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Coole Robbe chillt auf Surfbrett

Süße Seerobbe nimmt tierisches Taxi

Kleine Tierbabys finden. “Mama ist die Beste!”

20.10.2018 - 17:19 Uhr Meerschweinchen streiten sich: Was tun? Meerschweinchen sind zwar äußerst gesellig und lieben das Leben in der Gruppe, können aber auch streiten. ... Weiterlesen
17.10.2018 - 16:59 Uhr Kaninchen sind keine Nagetiere Viele Menschen glauben noch immer, Kaninchen wären Nagetiere. Das ist auch nachvollziehbar, denn es gibt ... Weiterlesen
09.10.2018 - 17:02 Uhr Süßes und Fastfood schaden Haustieren Essen für Menschen ist meistens nichts für Tiere. Süßigkeiten, Fastfood und Co. sind für Hunde und ... Weiterlesen
05.10.2018 - 17:18 Uhr Pandas halten Mitarbeiterin vom Aufräumen ab Wie schwer es sein kann, ein Panda-Gehege aufzuräumen, das zeigt ein YouTube-Video eindrucksvoll. In dem ... Jetzt ansehen
01.10.2018 - 08:24 Uhr Zuckersüße Igel-Knutschis sind zu niedlich Zwei Igel-Brüderchen, die nichts lieber tun, als miteinander zu knutschen. Gibt es nicht? Dieses Video ... Jetzt ansehen
27.09.2018 - 11:02 Uhr Kaninchen und ihre Lautsprache Auch wenn Kaninchen äußerst ruhige Gesellen im Gegensatz zu vielen anderen Haustieren sind, verfügen die ... Weiterlesen