Tierliebe

Wolf Lakomi lässt sich den Bauch kraulen und genießt es

Die Wölfin in dem Video heißt Lakomi und hat ein schweres Schicksal hinter sich. Bevor sie auf die Wolfspflegestation kam, in der sie jetzt wohnt, hatte man sie mit einem viel zu kleinen Geschirr um die Brust in der Wildnis gefunden. Offenbar hatte man sie gezielt gezüchtet, eine Weile als Haustier gehalten und dann sich selbst überlassen. Wenn man sich das Tierchen jetzt anguckt, wie es sich genüsslich das Bäuchlein kraulen lässt, mag man sich gar nicht vorstellen, was es durchgemacht hat.

Als Lakomi gefunden wurde, war sie acht Monate alt, trug jedoch ein Geschirr, das für acht Wochen junge Welpen gedacht war. Ihre Haut war darüber gewachsen und die Wunden hatten angefangen, sich zu entzünden. Auf der Pflegestation wurde das arme Tier operiert und das Geschirr ganz vorsichtig entfernt. Mehrere Wochen lang musst sie Medikamente nehmen, um die Wundinfektion zu heilen, die sie fast ihr junges Leben gekostet hätte. Die Pflegerin, die das Video von Lakomi hochgeladen hat, berichtet, dass die Wölfin als schwer verhaltensgestört und hoffnungsloser Fall auf der Pflegestation galt. Doch nach zwei Monaten geduldiger Annäherung und Training fasste die Schnuffelschnute allmählich Vertrauen – wie viel Liebe und Dankbarkeit das glückliche Wolfsgesicht in dem Filmchen nun ausstrahlt, treibt einem Tränen der Rührung in die Augen.

Geschichtsstunde: Wie der Wolf zum Hund wurde Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Verschmuster Wolf Kekoa will kuscheln

Wolfswelpen im Brookfield Zoo

Klitzekleiner Nebelparder findet Bäuchlein kraulen super!

17.03.2017 - 17:40 Uhr Verhaltensstörungen bei Meerschweinchen In der Regel lassen sich Verhaltensstörungen bei Meerschweinchen auf Fehler in der Haltung zurückführen. ... Weiterlesen
13.03.2017 - 18:26 Uhr Degus: Tipps zur Haltung der Nager Degus haben sich als Haustiere hierzulande erst in den Achtzigern etabliert. Die possierlichen Nagetiere sind ... Jetzt ansehen
12.03.2017 - 09:05 Uhr Affenwaisenkind Rickina kommt erstmals unter Artgenossen Das Orang-Utan-Waisenkind im Video heißt Rickina und lebt in einer lieben Hilfsstation. Bisher hatte Rickina ... Jetzt ansehen
09.03.2017 - 12:57 Uhr Angst und Stress bei Meerschweinchen Leider sind die Symptome für Angst und Stress bei Meerschweinchen nicht so leicht zu erkennen, da sich ihr ... Weiterlesen
03.03.2017 - 09:24 Uhr Nashorn-Baby im Zoo von Sidney Das süße Nashorn-Baby in dem Video ist ein kleines Panzernashorn und wurde im Taronga Zoo in Sidney ... Jetzt ansehen
28.02.2017 - 09:11 Uhr Verwaiste Waschbärbabys gerettet Für die Waschbärbabys in dem Video kam die Rettung in letzter Sekunde. Die Tierchen sind nur wenige Tage ... Jetzt ansehen