Tierfreundschaften

Ziegenbaby Mildred freundet sich mit Mops an

Freundschaft kennt kein Alter und keine Rasse. Baby-Ziege Mildred und Mops-Opa Rex in dem Video sind tierisch dicke Freunde geworden und kuscheln den ganzen Tag zusammen.

Mildred hat noch vier Geschwister. Da sie bei der Geburt aber ganz kalt und schwach war, hat ihre Menschenmama von der Sunflower Farm sie nach drinnen geholt und mit der Flasche aufgepäppelt. Erst sah es schlecht aus, doch nun ist Mildred quietschfidel und erfreut sich nicht nur bester Gesundheit, sondern hat auch noch einen neuen Freund gefunden: Mops-Opa Rex teilt gern sein Körbchen mit dem kleinen Wirbelwind. Bald darf sie zum Spielen raus, aber bis dahin wird noch eifrig mit Rex geschmust.

Gar nicht zickig: Freche Ziegen aus aller Welt Ansehen

Diese tierisch guten Videos könnten Sie auch interessieren:

Musikalische Ziege kann Beatboxen

Babyzwergziege und Hundewelpen: Eine zuckersüße Begegnung

Wenn Ziegen einfach menschlich meckern

27.12.2017 - 12:55 Uhr Außenhaltung von Meerschweinchen im Winter Die Außenhaltung von Meerschweinchen ist auch im Winter möglich, allerdings recht aufwendig. Die Nager ... Weiterlesen
26.12.2017 - 12:44 Uhr Milder Winter: Gefahr für heimische Tiere? In den letzten Jahren fielen die Temperaturen in den Wintermonaten relativ warm aus. Der milde Winter lockt ... Weiterlesen
23.12.2017 - 15:34 Uhr Haustier-Sicherheitstipps für Weihnachten So besinnlich Weihnachten auch ist, für Hunde und Katzen bietet sie den Rahmen für zahlreiche Gefahren. Von ... Weiterlesen
22.12.2017 - 14:19 Uhr Vorsicht! Tiere und Geschenkband Nicht nur wir Menschen lieben glitzernde Bänder und funkelnde Kugeln an Weihnachten. Auch Haustiere werden ... Jetzt ansehen
19.12.2017 - 13:54 Uhr Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum Es gibt viele Gründe, warum man Tiere nicht zu Weihnachten verschenken sollte. Warum es besser ist, einen ... Weiterlesen
18.12.2017 - 17:54 Uhr Wellensittiche im Winter draußen halten Kann man Wellensittiche im Winter draußen halten? Ja, das geht – vorausgesetzt, Sie berücksichtigen ... Weiterlesen