Tierbabys

Zwei Baby-Kängurus putzen sich gegenseitig

Die beiden Baby-Kängurus im Video heißen Madeleine und Sebastian und leben in einer Kängurupflegestation in Australien. Die beiden verstehen sich tierisch gut und können gar nicht aufhören, sich gegenseitig zu putzen.

Schleck, schleck, kratz, kratz: Die Kängurubabys sind ganz vertieft in ihre wechselseitige Wellnessbehandlung. Zu niedlich, wie die beiden Beuteltierchen miteinander kuscheln und knuddeln und sich liebhaben. Da wird einem doch ganz warm ums Herz.

Beliebte Beuteltiere: Kängurus in Aktion Ansehen

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Känguru-Baby putzt seinen Chihuahua-Kumpel

Hatschi! Baby-Känguru muss niesen

Süße erste Begegnung von zwei Känguru-Babys

18.06.2019 - 08:47 Uhr Katze adoptiert Eichhörnchen Mutterliebe kennt keine Grenzen. Das zeigt die Katze Puscha aus der Ukraine eindrucksvoll. Die hat nämlich ... Jetzt ansehen
11.06.2019 - 14:55 Uhr Aggressives Kaninchen: Mögliche Gründe Kaninchen sind eigentlich friedliebende Tiere. Zeigen die Tiere aggressives Verhalten, stecken dahinter nicht ... Weiterlesen
04.06.2019 - 11:34 Uhr Demenz bei Tieren: Diagnose Es kommt immer häufiger zu Demenz bei Tieren, da Hund und Katze durch Fortschritte in der Veterinärmedizin ... Weiterlesen
03.06.2019 - 17:35 Uhr Wie alt werden Kaninchen? "Wie alt werden Kaninchen eigentlich?" ist eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie ... Weiterlesen
24.05.2019 - 08:17 Uhr Eisbär-Baby Hertha hat großen Spaß Süß, süßer, Eisbär-Baby Hertha: Das kleine Mädchen von Eisbär-Mama Tonja hat sichtlich Spaß im Zoo ... Jetzt ansehen
20.05.2019 - 17:52 Uhr Federlinge beim Vogel: Was tun? Federlinge kommen bei einem Vogel, der als Haustier gehalten wird, selten vor. Es handelt sich dabei um ... Weiterlesen