Im Alter

Wie alt werden Wellensittiche? Lebenserwartung der Vögel

Wie alt werden Wellensittiche? Eine Frage, die Sie sich schon vor dem Kauf der schönen Vögel stellen sollten, um hinterher nicht überrascht zu werden. Hier erfahren Sie, was Sie in Bezug auf das Alter eines Wellensittichs erwarten können und welche Faktoren für das Wellensittich-Alter entscheidend sind.

Ein stattliches Alter erreichen Wellensittiche in der Regel nur, wenn sie mit Artgenossen zusammen altern können – Shutterstock / PrakapenkaAlena

Ein stattliches Alter erreichen Wellensittiche in der Regel nur, wenn sie mit Artgenossen zusammen altern können – Shutterstock / PrakapenkaAlena

Es gibt Berichte von Wellensittichen, die 20 Jahre alt geworden sind. Dieses Alter von Wellensittichen in Gefangenschaft ist allerdings extrem selten. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Wellensittichs liegt bei ungefähr acht Jahren. Zuchttiere werden in der Regel weniger alt, da das Brüten an den Kräften zehrt.

Wie alt werden Wellensittiche?

Das durchschnittliche Alter von Wellensittichen in Gefangenschaft liegt also bei acht Jahren. Wenn Sie einen Wellensittich kaufen möchten, sollten Sie dementsprechend von einer gemeinsamen Zeit zwischen sechs und zehn Jahren ausgehen. Leider sind Wellensittiche anfällig für Krankheiten, entwickeln beispielsweise häufig Tumore, was wahrscheinlich mit Überzüchtung zusammenhängt. Entscheidend für das Alter eines Sittichs sind oft die Jahre sechs bis sieben; in diesen gibt es hormonelle Umstellungen – kommt ein Vogel gut durch diese Zeit hindurch, stehen die Chancen nicht schlecht, dass er ein zweistelliges Alter erreicht.

Woran kann man das Wellensittich-Alter erkennen?

Es ist nicht immer einfach, das Alter eines Wellensittichs zu erkennen. Es gibt allerdings Anzeichen, auf die Sie achten können. Bei Männchen färbt sich im Alter die blaue Nasenhaut oft ins Bräunliche. Ältere Vögel fliegen deutlich weniger als Jungtiere. Generell werden kürzere Strecken längeren vorgezogen. Die Bewegungen werden langsamer und etwas "steifer", ähnlich wie bei Menschen. Auch die Laute ändern sich – ältere Wellensittiche sind stiller beziehungsweise zwitschern weniger als junge. Was sich in der Regel nur wenig ändert, ist die Ernährung. Lediglich Grünfutter wird im Alter mitunter weniger angenommen. Die aktivste Zeit haben die Tiere übrigens im zweiten und dritten Lebensjahr.

Wellensittich entflogen: Wie kann ich den Vogel einfangen? Ansehen

So können Sie die Lebenserwartung eines Wellensittichs erhöhen

Als verantwortungsbewusster Halter können Sie einiges dafür tun, um die Lebenserwartung Ihres Sittichs zu erhöhen:

• Regelmäßiger Freiflug: Vögel wollen fliegen, vor allem in Gefangenschaft

• Keine Einzelhaltung: Vereinsamung wirkt sich negativ auf die Lebenserwartung aus – nur mit Artgenossen kann ein Wellensittich glücklich leben.

• Ausgewogene Ernährung: Mehr dazu im Ratgeber "Was fressen Wellensittiche: Richtige Ernährung der Vögel".

• Ausreichend Tageslicht und frische Luft.

• Artgerechte Haltung und gute hygienische Bedingungen sowie regelmäßige Käfigreinigungen: Mehr dazu im Ratgeber "Wellensittich: Artgerechte Haltung der süßen Vögel".

Diese Themen auf einfachtierisch.de könnten Sie auch interessieren:

Papageien als Haustiere: Passen die Vögel zu Ihnen?

Wie ergeht es Vögeln bei Sturm, Gewitter und Regen?

Vogel ins Haus geflogen: Was tun?

01.12.2018 - 10:04 Uhr On the Road again: Der arktische Pinguin-Highway Elegant gekleidete Frackträger auf der Reise durch die endlosen Weiten des Kontinents. Nein, es handelt sich ... Jetzt ansehen
28.11.2018 - 13:06 Uhr Geschenktem Gaul ins Maul gucken? Haben Sie schon einmal ein Pferd geschenkt bekommen? Vermutlich nicht. Dennoch weiß man, dass man einem ... Weiterlesen
22.11.2018 - 16:44 Uhr Frettchen: Ernährung der Mardertiere Die Frettchen-Ernährung sollte möglichst abwechslungsreich sein und überwiegend aus Fleisch bestehen. Die ... Jetzt ansehen
20.11.2018 - 08:55 Uhr Kleiner Elefant ist sehr anhänglich Der kleine Baby-Elefant in dem Video heißt Moyo, ist 14 Monate alt und ein tierischer Frechdachs. Der ... Jetzt ansehen
16.11.2018 - 18:03 Uhr Meerschweinchen vergesellschaften: Tipps Wenn Sie Meerschweinchen vergesellschaften wollen, sollten Sie den Neuzugang nicht einfach so in den Käfig ... Weiterlesen
01.11.2018 - 15:16 Uhr Hamster: Haustiere für Kinder? Die kleinen drolligen Hamster haben eindeutig den Niedlichkeitsbonus verdient. Aber sind sie auch als ... Weiterlesen