Erziehungstipps

Katze macht in Blumentopf: Wie abgewöhnen?

Benutzt Ihre Katze auch so gern den einen oder anderen Blumentopf als Katzenklo? Für die meisten Stubentiger ist die kühle, weiche Erde einfach zu verlockend – manche begnügen sich damit, ein Nickerchen darin zu machen, andere pinkeln hinein oder verscharren ihre Häufchen in der Blumenerde. Was hilft dagegen?

"Hier im Blumentopf lässt es sich aushalten", findet dieses rote Flauschkätzchen – Shutterstock / Nykonchuk Oleksii

"Hier im Blumentopf lässt es sich aushalten", findet dieses rote Flauschkätzchen – Shutterstock / Nykonchuk Oleksii

Wenn Sie Ihrer Katze abgewöhnen wollen, in den Blumentopf zu pinkeln, sehen Sie sich einer großen Herausforderung gegenüber. Die Fellnasen lieben es nämlich, ihre Hinterlassenschaften in der weichen Blumenerde zu verbuddeln. Haben sie erst einmal ihre Duftmarke gesetzt, betrachten sie den Blumentopf auch weiterhin als legitimen Toilettenersatz. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Ihre Topfpflanzen zu schützen.

Blumentopf für Katzen unattraktiv gestalten

Eine Möglichkeit ist es, Ihrer Katze den Gang zum Blumentopf für ihr Geschäftchen zu vermiesen und gleichzeitig den Gang zur Katzentoilette zu erleichtern. Es gibt bestimmte Düfte, die Katzen nicht ausstehen können, insbesondere den Geruch von Zitrusfrüchten. Sie können also versuchen, Zitronenduftspray um Ihre Pflanzen herum zu versprühen, damit Ihre Miez das Fellnäschen rümpft, sobald sie sich einem Blumentopf nähert. Zitronen- oder Orangenschalen auf der Blumenerde können ebenfalls helfen, sollten aber regelmäßig ausgetauscht werden, damit sie nicht schimmeln.

Riecht Ihre Topfpflanze nach Katzenurin, sollten Sie den Blumentopf samt Inhalt in der Badewanne oder draußen mit dem Gartenschlauch gründlich ausspülen und anschließend die Blumenerde erneuern. Prüfen Sie zusätzlich, ob in Sachen Katzenklo alles in Ordnung ist. Mag Ihre Katze die Streu? Ist die Toilette leicht zugänglich und sind ausreichend Klos für jede Samtpfote im Haushalt vorhanden? Machen Sie das Katzenklo oft genug sauber? Sind diese Punkte nicht erfüllt, kann man es Ihrer Miez nicht verübeln, dass sie ihr Geschäftchen lieber im Blumentopf erledigt.

Katze geht nicht aufs Katzenklo: Liegt es an der Streu? Ansehen

Pflanzen vor Ihrer Katze schützen: Weitere Tipps

Wenn Sie es auf diese Weise nicht schaffen, Ihrer Katze das Pinkeln in den Blumentopf abzugewöhnen, sollten Sie Ihre Pflanzen zumindest schützen. Das Effektivste wäre, sie für Ihre Samtpfote unerreichbar zu machen – zum Beispiel, indem Sie Hängetöpfe für die Blumen verwenden. Das ist jedoch insbesondere bei größeren Pflanzen nicht möglich. In diesem Fall können Sie versuchen, die Blumenerde abzudecken, sodass es Ihrer Katze keinen Spaß mehr macht, in den Topf zu springen.

Tannenzapfen, große Steine oder Tonscherben rund um die Pflanze halten beispielsweise viele Katzen davon ab, den Blumentopf als Klo zu benutzen. Sie können außerdem Zellophan- oder Alufolie über der Blumenerde ausbreiten oder diese mit einer Plastiktüte abdecken. Viele Fellnasen empfinden es als unangenehm, ihre Samtpfoten auf Alufolie oder Plastik zu setzen. Weitere Möglichkeiten sind eine Abdeckung aus Fliegengitter oder ein "Schutzwall" aus Maschendrahtzaun um den Topf herum.

Diese Themen zur Katzenerziehung könnten Sie auch interessieren:

Achtung! Katze lieber nicht aus Blumenkübel trinken lassen

Katzenurin-Geruch entfernen: 4 Hausmittel gegen den Gestank

Katze mit harmlosen Hausmitteln verscheuchen

Katze macht in Blumentopf: Wie abgewöhnen?: Alle Kommentare

  • 2016-08-11 20:15:12
    Steve Fox: Toller Artikel oft habe ich schon Angst Pflanzen aufzustellen, weil ich nie weis sob die giftig sind. Wenn dann trotzdem neben den Blumentopf gepinkelt wird helfen nur noch Enzymreiniger [Edit: Link entfernt] Mir haben die Stubentieger ne komplette Couch zerstört, einzelne Kissen waren zu retten.
19.05.2018 - 17:52 Uhr Katze bringt Beute mit: Umgang Wer mit einer Freigänger-Katze zusammenlebt, bekommt von der Miez dann und wann ein kleines "Geschenk": Ob ... Weiterlesen
20.04.2018 - 07:10 Uhr Katze knabbert Kabel an: Mögliche Gründe Als Katzenbesitzer dürften Sie das Problem kennen: Ihr Vierbeiner knabbert gerne an Kabeln herum. Das ist ... Weiterlesen
01.02.2018 - 10:54 Uhr Junge Kätzchen stubenrein bekommen: Tipps Wenn sich Ihre Familie um eine kleine Samtpfote erweitert, steht vor allem eines auf dem Programm: das junge ... Weiterlesen
05.11.2017 - 17:07 Uhr Targettraining mit Katzen: Tipps Nicht nur Hunden, auch Katzen kann Targettraining großen Spaß machen. Dabei geht es darum, dass Ihre Katze ... Jetzt ansehen
04.10.2017 - 17:21 Uhr Katze sozialisieren: Erziehungstipps Wenn Sie ein Kätzchen oder eine erwachsene Fellnase in Ihrem Haushalt aufnehmen, müssen Sie Ihre neue Katze ... Weiterlesen
11.09.2017 - 14:30 Uhr Katzen das Betteln abgewöhnen: Tipps Wenn Sie Katzen das Betteln abgewöhnen wollen, machen Sie sich auf eine Menge Arbeit gefasst. Wahrscheinlich ... Weiterlesen