Hunde - Infos zu Hundeerziehung, Hundehaltung und Hunderassen

23.04.2014 - 17:34 Uhr Süße Corgis plantschen um die Wette Sommer, Sonne, Spaß! So lautet das Motto der herzigen Corgi-Truppe, die zusammen im Pool spielt. Da kommt ...
stdClass Object
(
    [id] => 68835
    [slug] => suse-corgis-plantschen-um-die-wette
    [url] => http://www.einfachtierisch.de/hunde/videos/suesse-corgis-plantschen-um-die-wette-id68835/
    [image] => http://media.einfachtierisch.de/images/2014/04/Corgi-im-Pool-Youtube-danbimom.jpg
    [amount_comments] => 
    [date] => 23.04.2014 - 17:34
    [date_atom] => 2014-04-23T17:34:06+02:00
    [title] => Süße Corgis plantschen um die Wette
    [content] => Sommer, Sonne, Spaß! So lautet das Motto der herzigen Corgi-Truppe, die zusammen im Pool spielt. Da kommt Urlaubsstimmung auf!

[googleadsense1]

[youtube1]

Schwimmen, Spielen, Toben – so soll das Hundeleben in der heißen Jahreszeit sein. Finden auch die niedlichen Corgis in diesem Video und lassen es sich so richtig gut gehen. Bei dem flauschigen Fell wird den Vierbeinern schließlich im Sommer schnell warm. Eine Abkühlung im großen Hundepool hilft hier, die warmen Temperaturen angenehmer zu machen.

Herrchen unterstützt sie beim Schwimmen und Plantschen – und gibt auch mal einen Schubs ins Wasser. Aber sind sie erst mal drin, genießen die Corgis die entspannte Pool-Time.

[gallery1]

[googleadsense2]

Diese Hundevideos könnten Sie auch interessieren:

Süßes Katzenbaby kuschelt sich mit Dalmatinern in den Schlaf

Diese Hunde sind einfach "happy"!

Schlauer Hund hört auf jedes Wort seines Herrchens
    [excerpt] => Sommer, Sonne, Spaß! So lautet das Motto der herzigen Corgi-Truppe, die zusammen im Pool spielt. Da kommt Urlaubsstimmung auf!

[googleadsense1]



Schwimmen, Spielen, Toben – so soll das ...
    [entity] => stdClass Object
        (
            [id] => 6
            [entity_type_id] => 4
            [entity_type] => 
            [parent_id] => 2
            [name] => Hunde
            [slug] => hunde
            [label] => Hunde
            [prefix] => 
            [lft] => 0
            [rgt] => 0
            [uri] => /
        )

    [entities] => Array
        (
            [0] => stdClass Object
                (
                    [id] => 1
                    [entity_type_id] => 1
                    [entity_type] => Site
                    [parent_id] => 0
                    [name] => Tier-DB
                    [slug] => tier-db
                    [label] => Tier-DB
                    [prefix] => 
                    [lft] => 1
                    [rgt] => 1110
                    [uri] => /
                )

            [1] => stdClass Object
                (
                    [id] => 6
                    [entity_type_id] => 4
                    [entity_type] => animal species
                    [parent_id] => 2
                    [name] => Hunde
                    [slug] => hunde
                    [label] => Hunde
                    [prefix] => 
                    [lft] => 3
                    [rgt] => 690
                    [uri] => /
                )

        )

    [heading_position] => 
    [video] => 
    [category] => stdClass Object
        (
            [name] => Hunde
            [slug] => hunde
            [url] => /hunde/
        )

    [sub_category] => stdClass Object
        (
            [name] => Süß & Lustig
            [slug] => suesse-hunde
            [url] => /hunde/suesse-hunde/
        )

    [badges] => stdClass Object
        (
            [video] => 1
        )

    [header_labels] => stdClass Object
        (
            [first] => Array
                (
                    [text] => Hunde: Süß & Lustig
                    [url] => /hunde/suesse-hunde/
                )

            [second] => Array
                (
                    [text] => Lustige Hunde
                    [url] => /hunde/lustige-hunde-themen/
                )

        )

    [short_headline] => 
    [super_short_headline] => 
)
Jetzt ansehen
23.04.2014 - 14:11 Uhr Hundefutter selber kochen: Rezepte Wer aus gesundheitlichen oder Kostengründen kein konventionelles Futter für seinen Vierbeiner kaufen ...
stdClass Object
(
    [id] => 68715
    [slug] => hundefutter-selber-kochen-leckere-rezepte
    [url] => http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundeernaehrung/hundefutter-selber-kochen-leckere-rezepte-id68715/
    [image] => http://media.einfachtierisch.de/images/2014/04/Hundefutte-selber-kochen-Shutterstock-Jaromir-Chalabala.jpg
    [amount_comments] => 
    [date] => 23.04.2014 - 14:11
    [date_atom] => 2014-04-23T14:11:05+02:00
    [title] => Hundefutter selber kochen: Leckere Rezepte
    [content] => Wer aus gesundheitlichen oder Kostengründen kein konventionelles Futter für seinen Vierbeiner kaufen möchte, kann auch Hundefutter selber kochen. Ideen für leckere Rezepte und Tipps für die Zubereitung erhalten Sie hier.

[googleadsense1]

[image1]

Klassisches Hundefutter ist oft mit zu vielen Kohlenhydraten als billige Füllmittel versehen. Eine gute Alternative ist hier: Hundefutter selber kochen. Auch wer auf eine nachhaltige Herstellung der Tiernahrung Wert legt, tut gut daran, es selbst zu machen. Denn so können Sie darauf achten, dass alle Zutaten auf ökologische Weise angebaut oder produziert worden sind – vom Fleisch bis hin zum Leckerli. Als gute Basis für alle Rezepte ist wichtig, dass die Qualität der Zutaten einwandfrei ist. Wenn Sie Hundefutter selber kochen wollen, sollte es eine gute Mischung aus Fleisch oder Fisch, gesunden Kohlenhydraten und Gemüse für die Vitamine sein. Generell gilt: Rindfleisch und Lamm können roh verfüttert werden – das hängt aber auch vom Geschmack Ihres Hundes ab. Wild und Geflügel sollten Sie lieber kochen.

Hundefutter selber kochen: Tipps

Für normal aktive Hund können Sie Rezepte wie dieses probieren: Bereiten Sie mageres Hühner- oder Rindfleisch zu. Kochen Sie dann Haferflocken mit der jeweils doppelten Wassermenge. Dazu können Sie etwas Distelöl hinzufügen. Je nach Körpergröße des Hundes können Sie die Mengen erhöhen. [gallery1]

Rezepte für selbstgemachtes Hundefutter

Andere Rezepte für sehr aktive Hunde können Sie mit Reis, Kartoffel oder Nudeln als Sättigungsbeilage kochen. Bereiten Sie dazu als Erstes den Reis – wahlweise Kartoffeln oder Nudeln – zu. Wichtig ist, dass er in ungesalzenem Wasser gekocht wird. Mischen Sie zum Schluss etwas Gemüse darunter. Das können zum Beispiel Möhren, Erbsen oder Spinat sein. Kochen Sie nun das Fleisch in kleineren Stücken. Nun können Sie dann alles zusammenfügen und Ihrem vierbeinigen Liebling servieren. [googleadsense2] Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren: Hundefutter ohne Tierversuche: Darauf sollten Sie achten Hundefutter ohne Getreide als gesunde Alternative? Barfen: Worauf Sie bei der Frischfleischfütterung achten sollten [excerpt] => Wer aus gesundheitlichen oder Kostengründen kein konventionelles Futter für seinen Vierbeiner kaufen möchte, kann auch Hundefutter selber kochen. Ideen für leckere Rezepte und Tipps für die ... [entity] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 0 [rgt] => 0 [uri] => / ) [entities] => Array ( [0] => stdClass Object ( [id] => 1 [entity_type_id] => 1 [entity_type] => Site [parent_id] => 0 [name] => Tier-DB [slug] => tier-db [label] => Tier-DB [prefix] => [lft] => 1 [rgt] => 1110 [uri] => / ) [1] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => animal species [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 3 [rgt] => 690 [uri] => / ) ) [heading_position] => [video] => [category] => stdClass Object ( [name] => Hunde [slug] => hunde [url] => /hunde/ ) [sub_category] => stdClass Object ( [name] => Ernährung [slug] => hundeernaehrung [url] => /hunde/hundeernaehrung/ ) [header_labels] => stdClass Object ( [first] => Array ( [text] => Ernährung [url] => /hunde/hundeernaehrung/ ) [second] => Array ( [text] => Ernährungstipps [url] => /hunde/ernaehrungstipps-themen/ ) ) [short_headline] => Hundefutter selber kochen: Rezepte [super_short_headline] => )
Weiterlesen
Der Hovawart: Ein kluger, wachsamer Hund Mehr
Video des Tages
22.04.2014 - 08:23 Uhr Diese Hunde sind einfach "happy"! Der Song "Happy" von Pharrell Williams ist der absolute Gute-Laune-Hit dieses Jahres. Noch schöner ist er nur in der ...
14.04.2014 - 14:46 Uhr Ostergeschenkideen für Ihren Hund Ostern steht vor der Tür, und da möchten Sie auch Ihrem Vierbeiner eine kleine, besondere Aufmerksamkeit ...
stdClass Object
(
    [id] => 68012
    [slug] => ostergeschenkideen-fur-ihren-hund
    [url] => http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundehaltung/ostergeschenkideen-fuer-ihren-hund-id68012/
    [image] => http://media.einfachtierisch.de/images/2014/04/Hund-mit-Kueken-Shutterstock-Tracey-Helmboldt.jpg
    [amount_comments] => 
    [date] => 14.04.2014 - 14:46
    [date_atom] => 2014-04-14T14:46:24+02:00
    [title] => Ostergeschenkideen für Ihren Hund
    [content] => Ostern steht vor der Tür, und da möchten Sie auch Ihrem Vierbeiner eine kleine, besondere Aufmerksamkeit widmen? Wir haben vier schöne Geschenkideen mit dem gewissen Extra für Sie zusammengestellt.

[googleadsense1]

1. Osterhasen zum Vernaschen

Auch Ihr Vierbeiner freut sich über eine besondere Leckerei zu Ostern. Diese Osterhasen aus Leberwurst und leichtem Mürbeteig schmecken Ihrem Hund nicht nur, sie sind auch gesund. Eine leckere Alternative zu den üblichen Leckerlis!



2. Osterhasenjagd für Ihren Vierbeiner

Dieser niedliche Plüschosterhase ist ein besonderes Geschenk für Ihren Hund. Für den perfekten Jagdspaß hat das kleine Tierchen sogar eine Stimme, und die Nähte sind extra verstärkt – so hält der Spielhase länger als nur die Ostertage...


3. Osterei mit Extras

Intelligenzspielzeug für die Feiertage: Das Osterei für Hunde birgt eine besondere Überraschung. Im Inneren befinden sich leckere Snacks für Ihren Vierbeiner. Er muss sie nur aus dem Ei heraus bekommen...



4. Knabberschuhe deluxe

An Schuhen zu knabbern gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Hunde. Mit diesen Kauschuhen können Sie Ihrem Vierbeiner diesen besonderen Knabberspaß schenken. Jeder Schuh wird aus etwa 20 Gramm Rinderhaut hergestellt.


[gallery1] [googleadsense2] Diese Hundeartikel könnten Sie auch interessieren: Vier tolle Hundehütten für Ihren Vierbeiner Tierische Valentinsgeschenke für Hunde Vier Tipps für die Pfotenpflege bei Eis und Schnee [excerpt] => Ostern steht vor der Tür, und da möchten Sie auch Ihrem Vierbeiner eine kleine, besondere Aufmerksamkeit widmen? Wir haben vier schöne Geschenkideen mit dem gewissen Extra für Sie ... [entity] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 0 [rgt] => 0 [uri] => / ) [entities] => Array ( [0] => stdClass Object ( [id] => 1 [entity_type_id] => 1 [entity_type] => Site [parent_id] => 0 [name] => Tier-DB [slug] => tier-db [label] => Tier-DB [prefix] => [lft] => 1 [rgt] => 1110 [uri] => / ) [1] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => animal species [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 3 [rgt] => 690 [uri] => / ) ) [heading_position] => [video] => [category] => stdClass Object ( [name] => Hunde [slug] => hunde [url] => /hunde/ ) [sub_category] => stdClass Object ( [name] => Pflege und Haltung [slug] => hundehaltung [url] => /hunde/hundehaltung/ ) [header_labels] => stdClass Object ( [first] => Array ( [text] => Pflege und Haltung [url] => /hunde/hundehaltung/ ) [second] => Array ( [text] => Tierische Gadgets [url] => /hunde/tierische-gadgets-themen/ ) ) [short_headline] => [super_short_headline] => )
Weiterlesen
15.04.2014 - 15:27 Uhr Getreidefreies Hundefutter: Tipps Kohlenhydrate werden in Tiernahrung oft als günstiges Füllmittel verwendet. Getreidefreies Hundefutter ist ...
stdClass Object
(
    [id] => 68440
    [slug] => getreidefreies-hundefutter-tipps-zum-kauf
    [url] => http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundeernaehrung/getreidefreies-hundefutter-tipps-zum-kauf-id68440/
    [image] => http://media.einfachtierisch.de/images/2014/04/Hund-frisst-Shutterstock-Jaromir-Chalabala.jpg
    [amount_comments] => 
    [date] => 15.04.2014 - 15:27
    [date_atom] => 2014-04-15T15:27:03+02:00
    [title] => Getreidefreies Hundefutter: Tipps zum Kauf
    [content] => Kohlenhydrate werden in Tiernahrung oft als günstiges Füllmittel verwendet. Getreidefreies Hundefutter ist hier eine gesündere Alternative. Beim Kauf sollten Sie einige Tipps beachten.

[googleadsense1]

[image1]

Wenn Ihr Hund eine Futterallergie hat oder Sie ganz allgemein auf eine gesunde Ernährung achten möchten, kann getreidefreies Hundefutter eine gute Idee sein. Denn auch, wenn Ihr Vierbeiner nicht besonders empfindlich ist, was die Hundeernährung angeht, sollten Sie ein paar Tipps beachten. Zu viele Kohlenhydrate – meist in Form von Getreide – sind auf keinen Fall gesund für ihn. Beim Kauf sollten Sie also ein Hundefutter wählen, das einen niedrigen Anteil dieser Inhaltsstoffe hat.

Tipps für gesunde Hundenahrung

Eine Möglichkeit, einen zu hohen Getreidegehalt in Hundefutter auszuschließen, ist das Barfen. Dabei bekommt der Hund nur ganz frische, nicht verarbeitete Nahrung – sprich: Frischfleisch, Fisch, etwas frisches Obst und Gemüse.

Getreidefreies Hundefutter: Kauf

Wenn Sie das Tierfutter allerdings lieber im Laden kaufen oder online bestellen möchten, sollten Sie ein paar Punkte bedenken. Getreidefreies Hundefutter ist meist verträglicher als welches mit hohem Getreideanteil – beim Kauf sollten aber noch andere Faktoren eine Rolle spielen. Oft ist Hundefutter mit Konservierungsstoffen versehen, um es länger haltbar zu machen. Achten Sie darauf, dass das Futter nur wenig oder bestenfalls gar keine dieser Stoffe enthält. Ebenso sollten Sie Futter mit Geschmacksverstärkern wie Glutamat meiden. [gallery1] Grundsätzlich gilt also für den Kauf von Hundefutter: je naturbelassener das Futter für Ihren Vierbeiner, desto besser. Getreidefreies Hundefutter und welches ohne künstliche Zusatzstoffe verringert das Risiko von Allergien und das von Übergewicht. Die Verträglichkeit wird in jedem Fall verbessert, wenn das Futter weniger günstige Füllstoffe wie Getreide enthält. [googleadsense2] Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren: Hundefutter ohne Tierversuche: Darauf sollten Sie achten Hundefutter ohne Getreide als gesunde Alternative? Barfen: Worauf Sie bei der Frischfleischfütterung achten sollten [excerpt] => Kohlenhydrate werden in Tiernahrung oft als günstiges Füllmittel verwendet. Getreidefreies Hundefutter ist hier eine gesündere Alternative. Beim Kauf sollten Sie einige Tipps ... [entity] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 0 [rgt] => 0 [uri] => / ) [entities] => Array ( [0] => stdClass Object ( [id] => 1 [entity_type_id] => 1 [entity_type] => Site [parent_id] => 0 [name] => Tier-DB [slug] => tier-db [label] => Tier-DB [prefix] => [lft] => 1 [rgt] => 1110 [uri] => / ) [1] => stdClass Object ( [id] => 6 [entity_type_id] => 4 [entity_type] => animal species [parent_id] => 2 [name] => Hunde [slug] => hunde [label] => Hunde [prefix] => [lft] => 3 [rgt] => 690 [uri] => / ) ) [heading_position] => [video] => [category] => stdClass Object ( [name] => Hunde [slug] => hunde [url] => /hunde/ ) [sub_category] => stdClass Object ( [name] => Ernährung [slug] => hundeernaehrung [url] => /hunde/hundeernaehrung/ ) [header_labels] => stdClass Object ( [first] => Array ( [text] => Ernährung [url] => /hunde/hundeernaehrung/ ) [second] => Array ( [text] => Ernährungstipps [url] => /hunde/ernaehrungstipps-themen/ ) ) [short_headline] => Getreidefreies Hundefutter: Tipps [super_short_headline] => )
Weiterlesen

Hundeerziehung - Von der Ernährung bis zur Haltung

Der beste Freund des Menschen ist eine treue Seele. Aufgeregt wedelt der Hund mit dem Schwanz, wenn das geliebte Herrchen die Haustür aufschließt, trägt er beim Gassi gehen ergeben das Stöckchen vor die Füße und freut sich über die fürsorgliche Zuneigung seines Besitzers. Damit die Freundschaft zwischen Tier und Mensch auch währt, bedarf es aber einer sorgfältigen Rundumbetreuung. Lernen Sie deshalb Wissenswertes über die Gesundheit Ihres Hundes und wie Sie etwa Zecken und Flöhe sorgfältig bekämpfen. Stöbern Sie in den informativen Artikeln zur Hundeernährung und lernen Sie alles, was Sie über's Barfen wissen müssen. Oder informieren Sie sich zu Themen rund um die richtige Pflege und Haltung. Worauf sollte man bei Hundezwingern achten und wie beugt man Verfilzungen des Fells vor? Kommt für Sie vielleicht auch ein Urlaub mit Hund in Frage? Auf einfachtierisch.de finden Sie Empfehlungen zum Umgang und zur Unterbringung von Hunden während Ihrer Reise. Oder sind Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Begleiter für Sie? Auch zum Hundekauf halten wir informierende Artikel bereit. Vielleicht hilft Ihnen auch unser Hunderassen-finder bei dieser Entscheidung – vom Labrador Retriever und dem Field Spaniel über den Dackel bis hin zum Mops präsentieren wir Ihnen hier alle Rassen im Kurzporträt. Dass Hunde vor allem aber Spaß machen und echte Unterhaltungstalente sind, stellen wir in unserer Kategorie Süß & Lustig unter Beweis. Von Bildergalerien zu putzigen Hundewelpen, die mit ihrem treuen Blick so manches Herz brechen können, über Videos zu Auto fahrenden Hunden bis hin zu königlichen und prominenten Vierbeinern – wir bieten hundslustige Unterhaltung bis zum Abwinken.